Skip to main content

Was ist in Ihrer Beziehungs-Bucket-Liste?

Bucket-Listen sind nicht alles über Fallschirmspringen und Bungee-Jumping ...

Seit Der Film Bucket List erschien 2007, die meisten von uns haben nicht nur von Bucket-Listen gehört, wir haben auch einen. Zu meinen gehören: international reisen, meine irrationale Angst vor Karaoke überwinden und ein Buch fertigstellen, das ich vor Jahren zu schreiben begann.

Bucket-Listen spiegeln unsere einzigartigen Träume und Wünsche wider, die sie zutiefst persönlich machen. Sie sind auch inspirierend: Sie erinnern uns an das, was wir erreichen wollen, und an die Qualitäten, die wir noch besser zu würdigen hoffen, bevor wir sterben. In meinem Fall geht es um Abenteuer, Kreativität und Überwindung von Herausforderungen, um nur einige zu nennen. Betrachtet durch die Linsen des Tuns (was wir erleben wollen) und des Seins (wer wir sein wollen) sind Listen nicht nur ein Segen für unser persönliches Wachstum. Sie kommen auch unseren romantischen Beziehungen zugute.

Forschung zeigt, dass das Ausprobieren neuer Dinge das Beziehungsglück stärkt. Neuheit bietet nicht nur mehr Möglichkeiten für uns, sich zu verbinden, es gibt uns eine neue und erneuerte Perspektive auf unsere Partner.

Für Paare, erstellen und prüfen Elemente aus einem Eimer Liste belebt Ihre Beziehung.

Wie gehst du zum Erstellen eine Pärchenliste? Beginne mit diesen drei Fragen.

  1. Welche neuen Erfahrungen und Abenteuer wünschen wir uns miteinander?
  2. Was wollen wir zusammen als Paar erschaffen?
  3. Wen möchte ich am liebsten in unserer Beziehung haben? ?

Fühlen Sie sich frei, diese Fragen gemeinsam zu beantworten. Oder Sie können separat antworten und dann Notizen vergleichen und Überlappungsbereiche hervorheben. Konzentriere dich auf das große Bild, wenn du Unterschiede bemerkst. Gehen Sie zum Beispiel nicht davon aus, dass Ihr Wunsch nach mehr Romantik und das Interesse Ihres Partners an einem Kurs über tantrischen Sex bedeuten, dass Sie nicht damit einverstanden sind. Ich schätze, Sie teilen den Wunsch nach mehr Intimität, vielleicht auch Leidenschaft. Fragen Sie sich also:

Was könnte für mich und für uns möglich sein, wenn ich versuchte, was mein Partner vorschlägt?

Im Gegensatz zu unseren häufigsten To-Do-Listen - Milch kaufen, Rechnungen bezahlen usw. - ist es einfach unsere Beziehungsliste (und auch unsere individuelle) auf eine vage Zukunft zu verschieben. "Wir werden unsere Sinnlichkeit erforschen, nachdem unsere Kinder von zu Hause weg sind", sagen wir uns selbst, "oder wir machen eine Überland-Autoreise, nachdem wir in Rente gehen."

Es stimmt, dass finanzielle, berufliche und andere Faktoren uns betreffen Vielleicht sind wir jetzt nicht in der Lage, alles auf unseren Bucket-Listen zu machen, und es stimmt auch, dass die Anpassung unserer Einstellungen und unsere Kreativität einen großen Teil dazu beitragen, unsere Träume zu erfüllen. Mit anderen Worten:

Was können wir jetzt tun, ob heute oder nächste Woche oder nächster Monat?

Warum arbeiten Sie jetzt daran, Ihre Beziehungs-Bucket-Liste zu erstellen und zu erfüllen, und nicht in der Zukunft? Denn die Dinge, die du jetzt tust, tragen gemeinsam zu einer erfüllten Zukunft bei. Sie verschieben Ihren Fokus von dem, was mit passieren konnte mit .

Die gute Nachricht ist, dass wenn Sie Ihre Beziehungs-Bucket-Liste früher oder später fertigstellen, kommen Sie dazu Erschaffe ein neues, um mehr Verbindung, mehr Liebe und eine erfülltere Zukunft als Paar zu schaffen.

Lasst uns einander helfen. In den Kommentaren unten teilen Sie bitte ein oder zwei Elemente, die Sie in Ihrer Beziehungs-Bucket-Liste sehen oder sehen möchten. Ich fange an.

Entdecke, wie du in deiner Beziehung und deiner Erziehung Erfolg haben kannst!