Skip to main content

Was zu tun ist, wenn Sie sich wie verrückt fühlen über sich selbst

Wenn Sie ein geringes Selbstwertgefühl haben, kann es sich anfühlen wie in einem der Abgrund, der nie enden wird.

Solange du dabei bist, kann sich ein niedriges Selbstwertgefühl so anfühlen, als befindest du dich in einem Abgrund, der nie enden wird. Nichts, was du tust oder sagst, wird jemals gut genug sein, und du fühlst dich unwürdig oder unwürdig und es beeinflusst jeden Bereich deines Lebens.

Du musst wissen, dass es möglich ist, das Gefühl eines geringen Selbstwertgefühls zu überwinden. Es ist ein Prozess der Neuprogrammierung und der Bestandsaufnahme dessen, was wahr und was nicht in deinem Leben ist.

Wenn du mit geringem Selbstwertgefühl kämpfst, glaubst du, dass du nie darüber hinwegkommen wirst und alles Negative, worüber du sagst du bist wahr, aber es ist nicht wahr. Eine Menge von dem, was Sie sich selbst sagen, sind nur Programme, die Sie schon lange ausgeführt haben, die Sie dekompilieren und neue Upgrades installieren müssen.

Denken Sie an Ihren Verstand wie an einen Computer. Wenn Sie heute ein altes Betriebssystem wie DOS ausführen würden, würden Sie diesen Artikel nicht lesen. Sie müssen Ihr Betriebssystem auf Windows aktualisieren, um online zu gehen und im Internet zu suchen.

Ihr Verstand ist wie ein Supercomputer. Manchmal müssen Sie das Betriebssystem und dann die installierten Programme identifizieren. Einige können funktionieren und andere müssen aktualisiert, dekompiliert oder gelöscht werden.

Lassen Sie uns zuerst definieren, was Selbstwertgefühl wirklich ist, weil viele Menschen es damit verwechseln, wie sie auf andere schauen oder was sie in ihrem Leben erreicht haben.

via GIPHY

Selbstwertgefühl, einfach ausgedrückt, läuft darauf hinaus, zu schätzen, wer du bist: vollkommen unvollkommen. Selbstwertgefühl ist definiert als Vertrauen in den eigenen Wert oder die eigenen Fähigkeiten; Selbstachtung.

Geringes Selbstwertgefühl ist häufiger als die meisten Menschen erkennen und sehr missverstanden. Es wird der Schuldige und die Ursache, die Sie anfällig für Stress, Angst und sogar Depressionen macht. Geringes Selbstwertgefühl kann, wenn es nicht angesprochen wird, zu vielen emotionalen, persönlichen und Beziehungsherausforderungen führen.

Der Prozess, über das Gefühl eines geringen Selbstwertgefühls hinwegzukommen, ist einfacher, als Sie es sich vielleicht vorgestellt haben. Es erfordert, dass Sie einige Ihrer alten Programme dekompilieren und anfangen zu hinterfragen, was Sie sich selbst sagen. Sie können sich auf die alten Bänder verlassen, wenn Sie auf DVDs updaten können. Es erfordert, dass du aufhörst, dich selbst zu verprügeln und ein paar schönere Programme zu machen, die dich jetzt unterstützen.

Sobald wir die Programme verstehen, die dem niedrigen Selbstwertgefühl zugrunde liegen, können wir anfangen, uns frei zu machen mit mehr Freude, Glück, Erfolg und Erfüllung.

Bist du bereit loszulassen, was dir nicht mehr dient? Die Kontrolle zurücknehmen und das Leben leben, das du verdienst und begehrst?

Dann begib dich auf diese einfachen Aufgaben, um zu lernen, wie du das Gefühl des niedrigen Selbstwertgefühls überwinden kannst:

1. Erkennen Sie, wie gering das Selbstwertgefühl für Sie auftaucht.

Ihr geringes Selbstwertgefühl kommt von Überzeugungen und den "Lügen", die Sie sich selbst sagen. Du bist gut oder böse, Erfolg oder Misserfolg, schön oder hässlich.

Geringes Selbstwertgefühl kann aus der Angst entstehen, nicht gemocht zu werden und zu wollen, dass andere dich akzeptieren. Angst, nicht gut genug zu sein, würdig genug, hübsch genug, schlau genug, dünn genug. Angst davor, nicht geliebt zu werden.

Schreibe eine Liste der Ängste oder Lügen auf, die dich zurückhalten und dein geringes Selbstwertgefühl verursachen.

2. Nehmen Sie eine Bestandsaufnahme, welche Lebenslektionen das geringe Selbstwertgefühl hervorgebracht haben.

via GIPHY

Mehr als die Hälfte Ihrer Überzeugungen wurden durch Ihre gut fünf Jahre alten Eltern, Lehrer und Erziehungsberechtigten geprägt.

Zum Beispiel glaubten Sie vielleicht jahrelang an die Zahnfee. Frage dich selbst, welche anderen Lügen hast du gesagt? Denken Sie über einige der Lebenslektionen nach, die Sie definiert haben. Welche Lektion haben Sie daraus gelernt? Waren das wahre oder begrenzende Glaubenssätze, die dir nicht mehr dienlich sind?

Sammle Informationen und Unterstützung, konfrontiere die Wahrnehmung und zerstreue die Angst. Sie können wählen, was Sie behalten oder freigeben möchten.

Ist es möglich, als du 9 Jahre alt warst, hat jemand gesagt, dass du nicht schlau bist? Konnte das schon im jungen Alter von 9 Jahren so sein, dass es mehr zu lernen gab? Bedeutet das, dass du heute nicht schlau bist? Nein, natürlich nicht, aber wenn du dir immer wieder vormachst, dass du nicht schlau bist, wirst du es irgendwann glauben.

Stelle stattdessen eine Liste von 10 Dingen auf, die beweisen, dass sie FALSCH ist. Wenn Sie eine Herausforderung finden, um sie zu identifizieren, bitten Sie Ihre Familie, Freunde oder Kollegen, Ihnen Beispiele zu geben, in denen Sie festgestellt haben, dass Sie in bestimmten Bereichen schlau sind. Tun Sie dies für Ihre persönliche einschränkende Überzeugung, die Ihr Gefühl von geringem Selbstwertgefühl verursacht.

3. Sehen Sie, was Sie die Lügen über sich selbst kostet.

Sie haben vielleicht nie gedacht, was ein geringes Selbstwertgefühl Ihnen gekostet hat. Es muss nicht im monetären Sinn sein, aber es kann auch sein. Vielleicht haben Sie aufgrund Ihres geringen Selbstwertgefühls Veranstaltungen, Zusammenkünfte und Gelegenheiten persönlich und beruflich verpasst. Erlaube dir, "krank zu werden", dass du "krank und müde" bist.

4. Durchbrich toxische Emotionen und Bedeutungen.

via GIPHY

Wörter erzeugen Bedeutungen, die die Emotionen unseres Lebens erschaffen, die alle unsere Handlungen antreiben und daher die Ergebnisse produzieren, die wir erfahren! Schau dir die Sprache an, die du mit deinen Umständen assoziierst.

Es gibt über 500.000 Wörter in der englischen Sprache. Linguisten sagen jedoch, dass wir nur 2.000 Wörter in unserem Vokabular verwenden. Mehr als 4.000 Wörter stehen zur Verfügung, um unsere Emotionen zu beschreiben, doch die meisten Menschen verallgemeinern und leben in weniger als einem Dutzend davon, von denen 80 Prozent negativ sind und wir alle den gleichen Schmerz oder das gleiche Vergnügen mit jedem verbinden.

"Stocks und Steine ​​können meine brechen Knochen aber Namen werden mich nie verletzen ", überredet das Opfer des Namensaufrufs, die Verspottung zu ignorieren, auf körperliche Vergeltung zu verzichten und ruhig und gutmütig zu bleiben. Namen und Wörter können dich verletzen, wenn du sie lässt.

Bleib weg von giftigen Wörtern und Emotionen und erschaffe neue Ermächtigung! Definieren Sie die negativen Wörter und Emotionen, die Sie sich selbst immer wieder sagen, die Ihr geringes Selbstwertgefühl schaffen und ersetzen Sie sie durch neue ermächtigende Bedeutungen. Anstatt die Bedeutung und Emotion zu verallgemeinern, sollte sie spezifisch und lohnend sein.

Zum Beispiel haben Sie statt "Ich bin nicht schlau" vielleicht "Ich bin schlau bei der Arbeit", "Ich bin klug damit, wie ich meine Kinder "," Ich bin clever mit meinen Organisationsfähigkeiten ", oder" Ich bin schlau, wie ich mit Geld umgehe. "

5. Lerne, unvollkommene Handlungen zu machen.

Gestatte dir selbst, das Gefühl geringer Selbstachtung zu überwinden und die Dinge zu beseitigen, die dich festhalten wie Schmerz, Scham, Schuld und Schuld. Höre auf, Ausreden für dein Leben zu machen und beginne, von hier aus die Verantwortung dafür zu übernehmen.

Nimm unvollkommenes Handeln und finde in jedem Augenblick, was groß ist, statt was falsch ist.

6. Mache Frieden und übe Dankbarkeit.

via GIPHY

Das Geschenk eines hohen Selbstwertgefühls beginnt damit, Frieden mit deinem Schmerz zu schließen. Beginne mit Dankbarkeit. Sei dankbar! Du kannst dankbar sein! Dein Leben ist das Ergebnis deiner Denkprozesse.

Laut Claude M. Bristol: "Die Geheimnisse des Erfolgs liegen nicht ohne, sondern in den Gedanken des Menschen ... was du selbst bist, bist du." Deine Gedanken kontrollieren jede Handlung, sei vorsichtig mit ihnen.

Wenn du diese Vorschläge zu einer täglichen Übung in deinem Leben machst, wirst du ein geringes Selbstwertgefühl als ein Gefühl sehen, über das du schnell und einfach hinwegkommst.

Die Wertschätzung wird sich verbessern und Sie werden sich besser fühlen. Du wirst mehr Wertschätzung und Liebe finden, die dich umgibt. Dein Selbstwertgefühl wird sich verbessern und du wirst stolzer auf deine Erfolge sein.

Die Welt um dich herum scheint sich verändert zu haben, aber du wirst wissen, dass es ein Insider-Job war.

Entscheide dich heute, niederes Selbst zu eliminieren -Esteem und machen Sie ein Gefühl, dass Sie überkommen können. Beginne jetzt mit unvollkommener Handlung, schätze all die Gaben in deinem Leben und lebe in Dankbarkeit. Sehen Sie, wie die Herausforderungen, die Sie früher für so groß hielten, in Ihrem Leben kein Gewicht mehr haben. Beobachte, wie du Tag für Tag siehst und fühlst, was du über dich selbst siehst.

Lisa Lieberman-Wang ist lizenzierte Master Neuro-Linguistic Practitioner & Trainer und Co-Schöpfer von Neuro Associative Programmierung (NAP). Sie können weitere hilfreiche Tipps finden, um sich selbst zu lieben und verbessern Sie Ihr Leben auf ihrer Website, Fine To Fab, oder telefonisch 1-844-FINEtoFAB. Hier ein Exemplar ihres Buches "Fine to Fab" abholen!

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Mitarbeiter Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Lisa Lieberman-Wang veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.