Skip to main content

Was Sie erwarten können, wenn Sie ausländische Männer treffen

Tipps, wie man jemanden aus einem anderen Land trifft, keinen Pass benötigt.

In dieser chaotischen Welt kann es ein echtes Abenteuer sein, jemanden aus einem anderen Land zu treffen. Die Faszination beginnt mit seinem sexy Akzent oder der Art, wie er Ihre Muttersprache mischt. Vielleicht ist er leidenschaftlicher als die Einheimischen, und er behandelt dich wirklich wie eine Prinzessin. Aber es gibt kulturelle Unterschiede, auf die man achten sollte.

Zum Beispiel sollten Antworten auf Fragen wie: Warum wird ein Spanier lieber dich in seinem Auto haben, als dich nach Hause zu bringen? Warum braucht ein Amerikaner drei Tage, um dich zu fragen? Warum solltest du hart mit einem Franzosen spielen und sind italienische Männer wirklich die besten Liebhaber?

Durch meine langjährige Erfahrung im Ausland und viele Jahre im Ausland habe ich gelernt, dass wir Männer nicht verallgemeinern wollen (wir sind es nicht) Stereotypen beschuldigt), gibt es einige wichtige kulturelle Unterschiede. Das Wissen um diese Unterschiede erleichtert nicht nur Ihnen als Frau, sondern auch für ihn das Leben.

Hier sind einige meiner Lieblingstypen von Männern, die ich datiert habe:

1. American. Amerikanische Männer können toll ausgehen, weil sie ein Mädchen zu einem richtigen Date mitnehmen. Dies ist in ihrer Kultur verwurzelt. Ein amerikanisches Date besteht nicht nur darin, in die Kneipe zu gehen, um reichlich Alkohol zu trinken, und dann zurück zu seinem Platz. Obwohl er natürlich gerne die ganze Nacht toben würde, wird er Sie zuerst füttern. Die eine Sache, die man wissen muss, wenn man einen Amerikaner trifft, vor allem, wenn er unter 30 ist, ist die Drei-Tage-Regel. Es ist in den Staaten vorherrschend. Selbst wenn ein Typ wirklich ein Mädchen mag, wird er drei Tage warten, bis er anruft. Der Grund dafür ist, dass er nicht "zu scharf" aussehen will.

2. Dutch Sie wissen, wenn Sie ihnen eine Frage stellen, werden sie Ihnen immer eine ehrliche Antwort geben. Sei vorsichtig damit, wenn du fragst: "Schaue ich fett aus?" Sie sind weniger traditionell als die Amerikaner und wenn Sie mit einem Holländer ausgehen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Geldbörse haben. Mehr als wahrscheinlich werden Sie die Hälfte bezahlen. Es gibt einen Grund, warum das Sprichwort "Going Dutch" existiert. Frauen in den Niederlanden sind sehr unabhängig.

3. Spanisch. Die meisten Spanier leben mit ihren Müttern, bis sie ungefähr 30 Jahre alt sind. Deshalb sollten Sie nicht überrascht sein, wenn Sie mit einem Spanier ausgehen und er im Auto rummachen will. Obwohl sie als aufdringlich wirken mögen, ist dies nur eine leidenschaftliche Eigenschaft, die diese Männer besitzen. Spanier sind das Gegenteil von amerikanischen Männern - er wird dich am nächsten Tag anrufen. Manchmal, je nachdem, wann du sie getroffen hast, ein paar Stunden später.

4. Französisch. Französische Männer körperlich und geistig erregen Sie mit ihren sanften Linien und Leidenschaft für das Leben. Aber was ist wichtig zu wissen ist, dass, wenn Sie wirklich einen Franzosen mögen, schwer spielen, um zu erhalten. Auf keinen Fall mit ihm die erste Nacht schlafen, wenn Sie die Geschichte dauern wollen. Die Jagd ist für ihn vorbei. Sie sollten sich elegant kleiden und nicht zu viel Make-up tragen. Franzosen können gutes Essen und Getränke mit Stil genießen und sind immer in der Lage, ein Gespräch über weltliche Themen zu führen. Lesen Sie weiter ...

Weitere Dating-Tipps von YourTango:

  • Das Geheimnis erfolgreicher Online-Dating
  • 7 Zeichen er will dich küssen - Richtig. Dies. Zweite.
  • Damen, Sie müssen auf diese Online-Dating achten Red Flags
  • 1
  • 2
  • nächste
  • letzte

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.