Skip to main content

Wenn du datierst, sei dir sicher, dass du die richtigen Signale sendest

Achten Sie beim Dating darauf, die richtigen Signale zu senden.

1. Sei verspielt, nicht ärgern: Studien haben gezeigt, dass Männer positiv auf kokettes Berühren reagieren. Während es für den Rest niedlich ist deine Hand an seinem Arm zu halten, während du über seinen Witz lachst, ist es unangebracht, seinen inneren Oberschenkel zu streicheln. Wenn du nicht nach einem One-Night-Stand strebst, vermeide etwas zu Sexuelles

2. Sei kokett, nicht slutty: wenn du auf deine & ldquo; Vermögenswerte & rdquo; aufmerksam machen willst; Führen Sie Ihre Finger subtil durch Ihre Haare oder bestellen Sie ein Getränk mit einem Strohhalm. Auf keinen Fall solltest du deine Arme kreuzen, um deine Brüste zu betonen oder ständig deine Lippen zu lecken und zu lecken.

3. Sei vorwärts, nicht verzweifelt: Es ist keine Schande, sich einem Mann zu nähern. Anders als die 100% traditionellen Typen finden viele Männer Frauen, die den ersten Schritt sexy machen. Es ist ein Einschalten, dass Sie Vertrauen haben.

4. Sei zuversichtlich, nicht übermütig: Wenn ein Mann dir ein Kompliment macht, sag dir Danke oder sag ihm, dass du geschmeichelt bist. Wenn er dich nach dir fragt, gib ihm einen Leckerbissen an Informationen, nicht deine Lebensgeschichte. Wenn Sie eine geheimnisvolle Atmosphäre zulassen, wird es ihn mehr wollen lassen. Wenn Sie sich so benehmen, als ob Sie besser wären als er / Dating / Single zu sein, wird es als natürliches Repellent wirken

5. Seien Sie humorvoll, nicht ein Versuch-hart: wenn Sie lustig sind, besitzen Sie es, aber machen Sie es nicht wie Sie aus einem Witzbuch lesen. Es muss nicht immer eine Pointe geliefert werden. Engagieren Sie sich für etwas witziges Geplänkel oder leichtes Hänseln. Sein Flirten, nicht Amateurabend im Comedy Club.