Skip to main content

Warum haben Männer Angelegenheiten

Entdecke den wahren Grund dafür, warum Männer Affären haben und betrügen ihre Frauen. Die Wahrheit wird dich schockieren.

Die traurige Wahrheit ist, dass einige Männer sich für das Leben verpflichten, während andere sich streiten. Dies ist verletzend, ob die Affäre in einer engagierten Beziehung zwischen Freund und Freundin oder in einer langfristigen Ehe geschieht, aber es kann schädlicher sein, wenn Gelübde erst einmal ins Bild kommen. Und natürlich ist die wahre Definition einer Affäre außerehelich.

Was auch immer der Grund ist, warum ein Mann eine Affäre hat, und wie auch immer der Zustand Ihrer Beziehung sein mag, es ist wichtig, sich nicht die Schuld zu geben, wenn Ihnen das passiert Seite? ˅. Du hast nichts getan, um die Affäre zu verursachen oder zu verdienen, und solltest nicht mit der Schuld von etwas leben müssen, das dir passiert ist, nicht von dir. Ob Sie nun vermuten, dass Ihr Mann eine Affäre hat oder gerade mit dem Fallout konfrontiert ist, in dem Sie entdeckt wurden, dass Sie betrogen wurden, kann schmerzhaft und schwer zu vereinbaren sein.

Der erste Schritt ist das Verstehen der Frage "Warum Männer haben Angelegenheiten? "Dies kann Ihnen helfen, einen Sinn zu finden, was passiert ist (oder passiert) und beginnen, mit Ihrem Leben weiterzugehen. Im Folgenden sind einige der häufigsten Gründe, die Jungs betrügen.

Keine Aufmerksamkeit von ihrem Ehepartner

Wenn ein Mann eine Affäre hat, ist es oft, weil sie nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie von Ihnen verdienen oder fühlen möchten Ehepartner. Obwohl die Gesellschaft traditionell davon ausgeht, dass es Frauen sind, die viel Liebe, Aufmerksamkeit, körperliche Zuneigung und emotionale Unterstützung wollen, brauchen Männer auch diese Dinge.

Besonders für Männer kommt die Aufmerksamkeit oft in Form von Sex. Manchmal ziehen sich Frauen aus verschiedenen Gründen aus dem Sex zurück, weil sie sich nicht gut in ihrem Körper fühlen, zu sehr in Arbeit oder Kinder verwickelt sind, wegen anderer Probleme in der Beziehung mißtrauisch sind oder - ehrlich gesagt - aus einfachen und einfachen Bestrafungen. Leider ist Sex ein primäres Vehikel, durch das sich Männer geliebt und umsorgt fühlen, und wenn sie es nicht bekommen, sind sie weniger dazu bereit, der Ehe treu zu bleiben.

Sich unsicher fühlen

Wenn Männer sich unsicher fühlen In Gegenwart anderer Männer oder konkurrierender Menschen (selbst Kinder in der Ehe) können sie sich verirren. Wenn ein Mann eine Affäre hat, weil er sich unsicher fühlt, sucht er wahrscheinlich nach einer Bestätigung aus einer von zwei Quellen: sein neuer Sexualpartner oder sein gegenwärtiger Ehepartner, der vermutlich bei der Entdeckung der Affäre ausrasten wird und damit beweist, dass der Mann dies tut Angelegenheit. Das ist vielleicht nicht reif, aber es ist ein häufiger Grund, dass ein Mann eine Affäre hat.

Mangel an Moral

Manchmal hat ein Mann eine Affäre, weil er es einfach nicht für falsch hält. Wenn der Mann, mit dem Sie verheiratet waren, eine Affäre hat und danach keine Reue zeigt, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das vorher nicht gesehen haben. Leider erkennen Frauen allzu oft, dass sie ihren Partner nicht so gut kannten, wie sie es sich gedacht hatten, als der Mann sich verirrte.

Fehlende Kontrolle

Eine mangelnde Kontrolle in der Ehe ist eine weitere häufige Antwort auf "Warum? Haben Männer Affären? "Ehen oder Beziehungen sollten gleichwertige Partnerschaften sein, und wenn das Gleichgewicht der Kräfte zu kurz kommt, entstehen Probleme. Manchmal haben Männer Affären, nur um zu beweisen, dass sie immer noch Macht in der Beziehung haben: Macht, um Verletzungen zu verursachen, Macht, das Gleichgewicht der Ehe zu stören, oder Macht, Dinge zu erzwingen, die Sie vielleicht ignoriert haben. Das ist nicht deine Schuld, aber es ist ein Grund.

Die Ehe beenden wollen

Wenn Männer nur wollen, dass die Ehe endet, aber nicht selbst, können sie schummeln, um deine Hand zu zwingen . Dies kann sehr schmerzhaft sein, da eine Affäre, die deine Gefühle verletzt und dich unsicher macht, sehr peinlich sein kann, besonders wenn gemeinsame Mitglieder deiner sozialen Gruppe es herausfinden. Das ist kein sehr ehrenhafter Grund, eine Affäre zu haben (sind das irgendwelche?), Aber Männer, die es tun, sind höchst unkommunikativ und haben Schwierigkeiten, ihre Gefühle zu zeigen, also ist es wahrscheinlich besser ohne sie.

Missbrauch in der aktuellen Beziehung

Manchmal fühlen sich Männer in ihren Beziehungen missbraucht. Vielleicht fühlen sie sich zu laut, zu nagend, zu kritisch, zu zurückhaltend oder zu abwesend. Wenn dem so ist, können sie die Emotionen suchen, die ihnen bei einer anderen Frau fehlen. Während dies Ihnen eine gewisse Verantwortung für das gibt, was mit Ihrer Beziehung passiert ist, bedeutet dies dennoch nicht, dass die Angelegenheit Ihre Schuld war. Was uns zu einem letzten Gedanken führt ...

Mach dir keine Schuld

Natürlich sind Männer nicht die Einzigen, die sich der Dinge schuldig gemacht haben. Auch Frauen sind streunend, und ihre Gründe, nach einer Beziehung außerhalb einer Beziehung zu suchen, sind oft sehr ähnlich. Das macht es für beide Geschlechter nicht richtig, weil Affären verletzend und schädlich sind. Wenn du denkst, dass dein Mann untreu sein könnte, hast du das Recht, mit ihm darüber zu sprechen.

Die Quintessenz ist jedoch, dass, wenn ein Typ eine Affäre hat, sie nur sich selbst verantwortlich machen müssen. Egal, was ihre Gründe sind zum Schummeln, du hast die Affäre nicht verursacht. Selbst wenn Sie nicht so gut gehandelt haben, wie Sie in der Beziehung haben, ist die Angelegenheit immer noch nicht Ihre Schuld. Lassen Sie ihn das niemals sagen.

Wenn Sie jedoch Ihre Ehe oder Beziehung vor oder nach einer Affäre retten möchten, ist eine offene Kommunikation immer der beste Ausgangspunkt. Wenn du dich um ihn sorgst, selbst wenn er dich verletzt, dann sollten seine Gefühle und Gründe eine Rolle spielen. Wenn du mächtige Oralsextechniken erlernen möchtest, dann verwende sicher die, die ich unter in diesem Lernvideo auf meiner Site vorstelle.