Skip to main content

Warum gedeihen ...

Wenn du vorbeirutschen kannst, nur um zu überleben?

Wahrheit? Es braucht Zeit, Energie, Ressourcen und die Absicht, ein blühendes Leben zu wählen. Eine andere Wahrheit? Wenn du jemanden beobachtest, den du liebst, kämpfst gegen Krebs, so schwer, weiter zu leben, ererbst du die Verantwortung, das Beste aus jedem Tag zu machen.

Jahre lang habe ich dieses Vermächtnis tief unter meinem Schmerz und Verlust vergraben. Aber mein verstorbener Ehemann war so eine Inspiration wie jemand, der in jedem Moment des Lebens hart daran teilnahm, dass er es konnte. Ich erreichte den Punkt, dass ich nicht ignorieren konnte, was er von mir verlangt hätte ... vollständig zu leben.

Ja Es wäre einfacher gewesen, die Decke über meinen Kopf zu ziehen und zu verschwinden - und es gab Zeiten, als ich es tat. Aber schließlich entschied ich mich, den Aufruf zum Handeln zu akzeptieren ... etwas Bedeutungsvolles aus meinem Verlust zu schaffen, das eine Hommage an die Art und Weise sein würde, wie er sein Leben führte.

Warum gedeihen, wenn du beim Überleben vorbeikommen kannst? Weil du eine Verantwortung für dich selbst, deine Freunde und deine Lieben hast. Dein Leben ist ein Geschenk an dich ... deine Geschenke und dort für dich, um es mit anderen zu teilen. Du hast die Pflicht zu graben und zu tun, was du tun musst, um aufzuhören, nur von Tag zu Tag zu kommen und zu finden, was das für dich bedeutet ... dann sei das ... wage es, so lebendig zu sein, wage es, deinem Sinn und Sinn zu folgen Zeit hier auf der Erde.

Du kannst auf eine höhere Berufung nicht so allein antworten. Melde dich bei Freunden, Familien, einem Accountability-Partner an ... was immer nötig ist, um dein Spiel zu verbessern. Um herauszufinden, was Sie im Survival-Modus hält, finden Sie auf meinem Website-Blog-Post, Surviving vs. Thriving, meinen Post und mein Sonderangebot. Die Welt wartet auf das Größte, was du kannst!