Skip to main content

Warum Frauen bleiben

Mitfühlender / lehrreicher Ansatz für die Idee, warum Überlebende DV-Aufenthalt

Ich hatte das Privileg, mit den Geschichten von Überlebenden häuslicher Gewalt seit fast 20 Jahren begabt zu sein. Ich halte es für ein Privileg, denn für viele der Frauen, die ihre Geschichten mit mir teilten, war es oft das erste Mal, dass sie die Geschichte so detailliert teilten. Fast ausschließlich war es das erste Mal, dass sie teilten, was in ihrem Zuhause passierte, und sie erhielten kein Urteil darüber, so lange wie sie zu bleiben.

In diesem Land haben wir einen Monat wegen häuslicher Gewalt. Der Oktober ist der Monat, der anscheinend der einzige ist, in dem wir der Epidemie, die häusliche Gewalt ist, Aufmerksamkeit schenken sollten. Versteh mich nicht falsch, ich bin dankbar, dass wir den Monat haben, aber gleichzeitig bin ich auch ratlos darüber, wie wenig Leute von häuslicher Gewalt wissen. Ich habe oft von Leuten gehört, wenn ich ihnen sage, dass ich mit Überlebenden arbeite, "aber warum bleiben sie?" Wenn ich das einmal hörte, kann ich nicht anders, als mich zu fragen, wie oft der Überlebende es hört und was es muss sei für sie, dass sie versehentlich für ihre Situation verantwortlich gemacht wird. Diese Art von Urteilen und Missverständnissen sind die Bindungen, die Überlebende gefangen halten.

Es gibt ein Hormon, das viele von uns, besonders diejenigen von uns, die Babys bekommen haben, kennen. Es ist Oxytocin. Oxytocin ist das Hormon, das während der Wehen und danach als erstes zur Einleitung von Wehen ausgeschüttet wird. Nach der Geburt des Babys wird es abgesondert, um Mutter und Kind zu binden. Die Bindung ist für das Baby entscheidend, denn wenn die Mutter nicht an das Baby gebunden ist, kann oder will sie das Baby nicht füttern, das Baby halten oder sich um das Baby kümmern, und das Baby kann dies nicht tun besitzen. Das Baby stirbt oder stirbt nicht, wie die Ärzte es nennen. Das wirklich interessante an diesem Hormon ist, dass es das gleiche Hormon ist, das ausgeschieden wird, wenn wir uns verlieben. Es ist das Hormon, das uns nicht mitbekommt, dass unser Partner den Toilettensitz verlassen hat oder dass er im Bett furzt oder dass er ohne Grund unbeschreiblich eifersüchtig wird. Für das Baby funktioniert diese Hormonsituation perfekt. Die Mutter bindet sich so stark an das Baby, dass sie an das Leben gebunden sind. Selbst wenn dieses Baby aufwächst und zu einem undankbaren Teenager wird, ist die Mutter in gewisser Hinsicht gefangen wegen der hormonellen Bindung, die 13 - 19 Jahre zuvor geschaffen wurde. Das Verlassen ist für das Opfer in einer häuslichen, misshandelnden Beziehung aus ähnlichen Gründen so schwer, sie ist nicht nur durch diese hormonelle Bindung mit dem Missbraucher verbunden, sondern auch durch einige der Taktiken, die er verwendet hat, um diese Verbindung herzustellen.

Missbrauchende Partner sind ziemlich schlau. Ich werde oft einen Überlebenden fragen, wie gut sie in ihrem Job ist. Sie wird weiter erklären, wie viel Training sie hatte und wie respektiert sie von ihren Mitarbeitern und Management ist und wie erfolgreich sie ist, die Arbeit zu erledigen. Der missbräuchliche Partner hat seine Fähigkeiten ebenso sorgfältig verfeinert. Umso geschickter, weil der missbrauchende Partner seit seiner Kindheit an diesen Fähigkeiten arbeitet. Wie viele von uns beginnen unsere Ausbildung für unsere Karriere in der 2. Klasse oder früher? Keine, würde ich mir vorstellen. Er oder sie schauten irgendwann auf die Welt und entschieden, dass sie oben sein würden. Und sie würden an die Spitze kommen, indem sie diejenigen ausnutzten, die sie für irgendwie anfällig hielten. Diese Anfälligkeit ist kein Kommentar des Opfers. Wir sind alle anfällig. Denken Sie daran, das Baby will überleben. Niemand ist vom Überlebensinstinkt ausgenommen. Ich denke an mißbräuchliche Partner wie an schmierige Verkäufer oder an den Mann auf der Straße in Manhattan, der den Touristen mit seinem Walnusstrick zum Narren hält. Sie haben ein Ziel vor Augen und werden alles tun und sagen, was sie tun müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Der schmierige Teil ist, dass sie Ethik und Moral und sogar das Gesetz verbiegen, um dieses Ziel zu erreichen. Ich weiß, dass ich einer schmierigen Taktik zum Opfer gefallen bin. Ich frage mich, ob irgendjemand von uns sagen kann, dass er es nicht getan hat?

Das Rad der häuslichen Gewalt //domesticviolence.org/violence-wheel/ ist ein Instrument, um Überlebende über die Dynamiken von Macht und Kontrolle innerhalb einer missbräuchlichen Beziehung aufzuklären. Es gibt 8 Speichen auf dem Rad und jede Speiche kategorisiert eine andere Strategie, die der Missbraucher verwendet, um die Macht innerhalb der Beziehung aufrecht zu erhalten. Die Spokes sind: 1 - Einschüchterung, 2 - emotionaler Missbrauch, 3 - Isolation, 4 - Minimierung, Leugnung und Beschuldigung, 5 - Kinder, 6 - männliches Privileg, 7 - ökonomischer Missbrauch und 8 - Zwang und Bedrohungen. Meistens ist der Missbraucher erfolgreich darin, das Kräfteungleichgewicht aufrechtzuerhalten, indem er irgendeine der Taktiken der Speichen verwendet. Wenn diese Taktiken jedoch nicht funktionieren, kann und wird der Täter Gewalt ausüben. Die Sprache, die mich am meisten beruhigt, ist Nummer 3 - mit Isolierung. Lass mich ein Szenario malen: Du hast dich in diesen intelligenten, gutaussehenden, charismatischen Kerl verliebt, den jeder, einschließlich deiner eigenen Familie, liebt. Sie können nicht glauben, wie viel Glück Sie haben, dass ein Typ, der so viel von einem Fang ist, an Ihnen interessiert sein würde. Es ist zu schön um wahr zu sein! Du fängst an, so viel Zeit mit ihm zu verbringen, dass du den Kontakt zu deinen Freunden verlierst. Er möchte in einen anderen Teil des Landes ziehen, um sich nur auf euch beide zu konzentrieren. Er denkt nicht, dass es eine gute Idee ist, deine Familie in den Ferien zu besuchen, weil sie dich als Kind nicht gut behandelt haben. Bevor Sie es wissen, bekommen Sie immer weniger Anrufe und Sie haben keine neuen Freunde gefunden, weil Ihr Partner über all die Leute, die Sie mitbringen, zu mißbilligen scheint oder negative Dinge zu sagen hat. Wenn du beginnst, dich für deine Familie zu öffnen, erzählen sie dir, was für ein toller Kerl er ist und wie du so dankbar sein solltest, dass er dich ausgewählt hat.

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber dieses Szenario macht mir Bauchschmerzen. Deshalb schreckt Nummer 3 mich ab. Der Überlebende kann nirgendwohin gehen und niemand, an den er sich wenden kann. Es scheint mir, dass diese Taktik die am besten berechnete aller Strategien ist, die eine missbrauchende Person beeinflussen kann. Die Art von Veränderung, die nötig ist, um eine beängstigende Beziehung wie diese zu verlassen, ist eine große, große Veränderung. Einige von uns können nicht einmal unsere Frisur ändern, ohne alle 15 unserer besten Freunde zu konsultieren und eine Umfrage auf Facebook zu machen. Stellen Sie sich vor, wie es wäre, zu versuchen, ohne Unterstützung zu Fuß zu gehen, nicht wegzulaufen von dieser Art von Terrorismus. Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Und dennoch stellen wir immer noch die Frage: "Warum ist sie nicht einfach gegangen?"

Lassen Sie uns ein Girl Scout versprechen, weniger zu urteilen. Machen wir einen universellen Pakt, dass wir den Überlebenden zuhören, bevor wir etwas sagen. Lass die Veränderung bei mir beginnen und mit dir, um furchtlos in die Welt und unsere Interaktionen einzutreten. Lustig zu sagen, dass wir furchtlos sein müssen, oder? Was ich damit meine ist, dass, wenn wir Überlebenden oder irgendjemand anderem unsere Urteile geben, es nur unsere Angst ist, auf und ab zu springen und zu sagen: "Ich möchte nicht glauben, dass das in der Welt passieren könnte und ich will es sicherlich nicht Ich glaube, es könnte mir passieren. "Lasst uns die Angst parken und das Mitgefühl einführen, denn es könnte wirklich jedem von uns passieren. UNGLAUBLICH und das ist eine große Sache, es sei denn (beachten Sie die Kappen), wir fangen an, ehrliche Sprache zu verwenden und unsere Ohren mehr als unsere Münder zu benutzen und lassen den Überlebenden unser Führer sein.

In der Region Asheville ist Helpmate die lokale Organisation für Überlebende von häuslicher Gewalt suchen Zuflucht, Unterstützung oder Bildung.

Lydia Kickliter ist ein lizenzierter Professional Counselor. Brauchst du Hilfe in deinem Leben? Du kannst sie per E-Mail erreichen unter [email protected] oder auf ihrer Webseite Therapie für das Zeigen .

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Therapy for Showing. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.