Skip to main content

Warum Sie Ihre eigenen Urlaubstraditionen erstellen sollten

Wie auch immer Sie sich für den Urlaub versammeln, die Chancen stehen gut Helfen Sie mit, den Tag zu feiern. Einige Familien servieren Jahr für Jahr dasselbe Essen, andere wechseln das Essen, um zu reflektieren, was in der Welt des Essens neu und modern ist. Einige Familien nehmen an traditionellen Aktivitäten wie Fußballspielen, Kartenspielen oder Spaziergängen im Wald teil. Für andere ist das Essen ein Swat-Team-Event, bei dem alle in zwei Stunden ein- und ausgehen. Mit der Zeit fügen wir neue Gesichter in Form von neuen Verwandten, Freunden und Kindern hinzu, und diese Menschen werden auch Teil der Tradition.

Urlaubstraditionen sind psychologisch wichtig, weil wir unsere Werte und unser Glaubenssystem in sie einbetten. Dies kann unsere Ansichten über die Bedeutung von Zeit mit der Familie, die Behandlung und Wertschätzung von Kindern und älteren Menschen, die Rollen von Männern und Frauen und die Bedeutung von Glauben und Religion umfassen. Unabhängig davon, ob wir diese Probleme direkt oder auf subtile Weise angehen, geben wir unsere Überzeugungen an unsere Kinder weiter. Was ein einfaches Treffen zu sein scheint, ist tatsächlich viel mehr.

Denken Sie eine Sekunde darüber nach, was es für Sie bedeutet, Geburtstag zu haben. Wie feiern Sie es und woher kommt diese Tradition? Feiertage wie Thanksgiving, Hanukkah und Weihnachten sind die gleichen. Jedes Feiertagsfest ist eine Erklärung an die Welt, woran wir glauben.

Aber was passiert, wenn Ihre Urlaubstraditionen nicht angenehm sind? Was ist, wenn die Gespräche am Tisch frustrierend sind oder der Tag selbst nicht von deinem tieferen Glaubenssystem reflektiert wird? Die kurze Antwort ist, dass Sie entscheiden müssen, was Sie aus dem Urlaub herausholen wollen und es geschehen lassen. Sie müssen Ihre eigenen Traditionen schaffen, indem Sie bereits existierende ergänzen oder neue entwickeln.

Denken Sie GROSS an diese Idee, denn es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Traditionen hinzuzufügen, selbst wenn Ihre Familie starr und in ihrer Art eingestellt ist Hier sind fünf Tipps, um loszulegen:

1. Denken Sie darüber nach, was Sie nach dem Urlaub fühlen möchten. Möchten Sie beispielsweise der Kommerzialisierung des Urlaubs entfliehen und sich mit seiner tieferen Bedeutung verbinden? Möchten Sie sich während Ihrer Freizeit von der Arbeit erholen? Willst du das Gefühl haben, mit Leuten zu reden, die wie du denken? Wenn alles vorbei ist, was möchten Sie erlebt haben? Der erste Schritt zu einem erfüllenden Urlaub ist es, herauszufinden, was ein schöner Urlaub für Sie bedeutet.

2. Akzeptiere, dass du Entscheidungen hast und dass deine Zeit deine eigenen ist. Bestätige, dass du deine eigene Entscheidung darüber triffst, wo du Zeit verbringen sollst und wie viel von dieser Zeit du anderen geben kannst. Top 9 Tipps für einen erfolgreichen Besuch mit der Familie

3. Erkenne, dass du auch für die Konsequenzen dieser Entscheidungen verantwortlich bist. Wenn du das Boot schaukelst, indem du für Thanksgiving eine Reise nach Europa machst, statt nach Hause zu den Leuten zu gehen, könnten sie verärgert sein. Besitze deine Entscheidungen und teile deine Gefühle den Beteiligten mit. Wenn Sie Ihre Pläne teilen, sprechen Sie von der Stelle des "Ich" und versuchen Sie, andere für Ihre Entscheidungen zu beschuldigen. Zum Beispiel: "Ich möchte mein Thanksgiving in Europa verbringen ...." Statt, "Ich gehe nach Europa, weil wir jedes Jahr um die Türkei kämpfen." Sie haben die Wahl; besitze es und sei dafür verantwortlich.

4. Fühlen Sie sich frei, klein zu beginnen. Sie möchten vielleicht mit den Traditionen experimentieren, die Sie erstellen möchten; habe nicht das Gefühl, dass du den ganzen Tag gleich eine Verjüngungskur machen musst. Fügen Sie eine Beilage hinzu, um das Menü zu wechseln, nehmen Sie sich zwei Stunden Zeit, um sich freiwillig zu melden, verbringen Sie einen Tag weniger mit Ihren Eltern, besuchen Sie aber trotzdem. Kleine Änderungen können zu größeren führen.

5. Schließlich, erkenne an, dass andere Leute in deiner Familie nicht die gleichen Änderungen wollen wie du - und das ist in Ordnung. Für viele Menschen ist die Konsistenz von Traditionen Teil dessen, was sie zu etwas Besonderem macht. Sie halten Traditionen fest, auch wenn sie sich nicht besonders für sie interessieren. Denken Sie daran: Sie haben Wahlmöglichkeiten, Sie besitzen Ihre Zeit und Kompromisse können Ihr Freund sein.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass die Art und Weise, wie Sie Ihren Urlaub verbringen, ein Spiegelbild dessen ist, an was Sie glauben, und es wird sicherlich an zukünftige Generationen weitergegeben werden. Nehmen Sie, was Sie wollen, lassen Sie den Rest und fühlen Sie sich frei zu experimentieren. Durch diesen Prozess erfahren Sie, welche Traditionen Sie weiterführen und mit denen teilen möchten, die Sie lieben.