Skip to main content

Wird Ihre Hochzeit Sie Ihre Ehe kosten?

Heiraten Sie für die Hochzeit ... oder haben Sie die Hochzeit, um glücklich verheiratet zu sein?

Laut CNN leiden viele Brautpaare unter dem Blues der Rezeption. Das Nachglühen eines mit Champagner getränkten Geldstapels kann matter sein, als Sie jemals geträumt haben. Eine Ehe zu beginnen, indem man entweder wünscht, dass du das Geld hättest, das du "verschwendet" oder dich über die Geschenke, die du bekommst, verbittert fühlst, scheint kontraintuitiv zu sein, nicht wahr? Aber es ist nicht deine Schuld. Die Gesellschaft hat uns alle nach dem Cinderella-Prinzip aufgewachsen: Mädchen trifft Prinz, er kniet, dann puff: Das Märchenglück beginnt immer. Die meisten dieser Märchen stoppten bei der Feier, doch eine Reihe veralteter Regeln, wie man den Knoten bindet, bestärkt den Glauben, dass eine Hochzeit eine Ehe macht.

Wenn wir jetzt fair sind, macht eine Hochzeiteine Ehe machen. Der Ansatz, den du für das Anhängen benötigst, gibt den Ton für Eheglück. Aber wenn du auf Hochzeitsglitter hochkommst, schläfst du vielleicht lange nach den Flitterwochen auf einem Dornenbett. Das Setzen von Prioritäten für eine Liebesbeziehung, die tatsächlich erfolgreich ist, bedeutet, dass Sie Ihren Bedürfnissen als Paar mehr Aufmerksamkeit schenken als der Schrift auf Ihrer Hochzeitseinladung. Hier ist die Sache: das Abendmenü ist nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen (das ist die eigentliche Union selbst), also lassen Sie uns ein wenig weniger Tüll und ein wenig mehr Planung für immer glücklich nachher.

Manchmal der Druck des Folgens Hochzeitspflichten können dazu führen, dass Sie aus den Augen verlieren, warum Sie überhaupt heiraten. Wenn Hochzeitsdetails zwingender sind als die Meinung, Ziele und Träume Ihres zukünftigen Partners, müssen Sie vielleicht diese ganze Ehesache überdenken.

Was ist mit Ihrem besonderen Tag, der Sie gefangen macht auf der Suche nach dem "perfekten" Kleid? heißeste Gefälligkeiten? Ja, es ist eine Feier, und vielleicht macht es die Freude, sich an der heiligen Ehe zu beteiligen, dass Sie alle zum Feiern auf die Burg einladen wollen. Allerdings müssen Sie sich über den Zweck Ihrer Hochzeit klar werden, bevor Sie einen Groschen fallen lassen. Fragen Sie sich, ob Ihre Hochzeitspläne für Sie beide oder für soziale Anforderungen sind. Was willst du mehr? eine luxuriöse Party oder ein stetiger Start in dein neues Leben? Werden Sie dem Druck der Familie nachgeben oder Ihren Herzen folgen?

Fragen Sie sich auch, wie viel Zeit Sie für die Planung einer Hochzeit ausgeben möchten. Sind Sie bereit, ein Jahr Ihres Lebens der Hochzeit des Jahrhunderts zu widmen? Was ist Ihnen als Paar wichtig - eine Anzahlung für ein neues Zuhause oder eine Reise um die Welt ... oder eine extravagante Designer-Gala mit dem besten Geld, das Sie kaufen können?

Treffen Sie eine Wahl und sehen Sie sich das an. Eine gute Zeit muss (und sollte nicht!) Bedeuten, dass sie dabei pleite geht. Priorisieren und denken Sie an die Party in Bezug auf diese berühmte Reiseregel: verdoppeln Sie die angenommenen Kosten von allem, was Sie wollen, und schneiden Sie dann die Hälfte der "Must Haves" aus. Mach dich bereit, um Zeit und Geld zu sparen und konzentriere dich darauf, was wirklich wichtig ist. Dein Geld mit Liebe zu behandeln, wird dir helfen, den Weg zu einer stärkeren, längeren Vereinigung zu finden, mit vielen Gründen, immer wieder zu feiern.

Wenn du oder jemand, den du kennst, überfordert ist und unsicher ist Letztendlich bin ich bereit, mit fachkundiger Beratung und Coaching zu helfen. Holen Sie sich weitere Tipps, indem Sie mein KOSTENLOSES E-Book herunterladen 3 Möglichkeiten, Nein zu sagen, ohne Pushy oder Pushover zu sein. Mein Ziel ist es, Ihnen so schnell wie möglich zu helfen, Ruhe und Klarheit um das zu schaffen, was Sie wollen.

Weitere Heiratsvermittler von YourTango:

  • 5 Heiratsfehler, die zur Scheidung führen
  • Finden Sie einen Beziehungsexperten
  • Die 50 besten Heiratstipps, immer