Skip to main content

DU verdienst die gleiche Liebe, die du jedem gibst

Es ist Zeit, dich endlich ZU ERSTEN!

Also, du bist ein Rockstar Lieben Sie Ihre Freunde, Familie, Mitarbeiter und Lebensgefährten. Das ist erstaunlich. Aber hast du den Rockstar-Status erreicht, dich selbst zu lieben? Wenn nicht, warum sind alle anderen diese Zeit, Sorgfalt und Aufmerksamkeit wert, aber nicht du?

Selbstliebe ist mächtig. Es ist transformativ. Und es ist an der Zeit, dass du es (und dich selbst) zur Priorität machst.

Betrachte dich selbst als Meisterwerk. Deine Werte, dein Glaube und deine "perfekten Unvollkommenheiten" werden sich mit der Zeit ändern, aber in jedem Moment bist du immer genau die Person, die du gerade sein musst.

Das ist der Grund, warum du dich dazu neigst, dich selbst zu geben Liebe, die du anderen gibst:

1. Wir brauchen Liebe, wie wir Nahrung brauchen.

Es ist wahr, Liebe ist ein Grundbedürfnis. Aber wenn es andere einschließt, kann Liebe mit Kummer und Angst kommen. Bei der Selbstliebe geht es jedoch um Sie, und Sie können bestimmen, wie das aussieht und was enthalten ist.

2. Du wirst für immer die Selbstliebe bewahren

Es erfordert keine Zustimmung von jemand anderem und niemand kann es dir wegnehmen. Es gibt sehr wenige Dinge in diesem Leben, die wir für immer behalten können, deshalb ist das Behalten des Besten tröstlich und kraftvoll.

3. Du kannst wahre Liebe und Selbstwert nicht "verdienen"

Dinge für andere zu tun, kann dir helfen, dich in diesem Moment verbunden und bestätigt zu fühlen, aber wenn es immer eine Einbahnstraße ist, wird dein Energietank leer und du fühlst es leer und ängstlich. Warnung: Wenn du dich am lebendigsten fühlst, wenn du anderen hilfst und leer bist, wenn du allein bist, betrachte es als eine rote Fahne, die deinen Glauben signalisiert, dass Liebe verdient werden muss.

4. Selbstliebe hilft dir in dieser Welt der Trennung.

Die Technologie, die die Welt an der Oberfläche verbindet, kann dich auch davon abhalten, dich selbst zu kennen. Sich selbst zu lieben, beinhaltet Qualität und Selbstbeobachtung. Je mehr du dich mit deinem authentischen Selbst verbindest, desto mehr trittst du in die Kraft, deiner Intuition zu vertrauen.

5. Es ist dein Job, dich zu lieben

Es ist keine andere Verantwortung, dich zu lieben. das ist deine Verantwortung. Und wenn du diese beständige Versorgung mit Liebe in dir selbst kultivierst, nimmt das Druck von deinen anderen Beziehungen ab. Du kannst dich entspannen und die Fahrt genießen, indem du nur Leute auswählst, die dich wirklich verdienen und wertschätzen.

6. Du kannst keine Liebe geben, wenn du keine in dir hast

Wie kannst du etwas geben, das du nicht hast? Andere zu lieben, ohne etwas dafür zu erwarten, bedeutet, dass du dich selbst lieben musst zuerst . Und diese Liebe füllt sich immer wieder auf, wenn du sie teilst, also musst du dir nie Sorgen machen, dass sie ausgeht.

7. Wenn du dich selbst nicht liebst, wird niemand anderes

Unvollständige Leute ziehen unvollständige Leute an. Sie sind vollständig, wenn Sie sich geliebt, wertvoll und respektiert fühlen. Selbstliebe vervollständigt dich und erlaubt dir, Menschen zu magnetisieren, die sich selbst lieben. Und das ist das Zeug zu Beziehungen, die wirklich deine Seele nähren und dein Leben erhellen.

8. Jemand hat immer deinen Rücken (Tipp: du!)

Wenn du deinen eigenen Rücken hast, kannst du Fehler machen, auf dein Gesicht fallen und dich immer noch genauso wertvoll und liebenswert fühlen, wie zuvor. Ja, das ist absolut erlaubt. Selbstliebe ist die ultimative Versicherung, dass jemand dich liebt, egal was passiert.

9. Sie entwickeln gesunde Grenzen

Sie wählen selbstbewusst Menschen und Situationen, die gut passen, ohne Angst zu haben, alleine und ungeliebt zu enden. Du weißt, dass das Sagen "Nein" zu jemand anderem sagt "Ja" zu dir selbst und das ist nicht nur in Ordnung, es ist gesund.

10. Dein BFF ist immer bei dir

Sei dein bester Freund und du wirst immer in guter Gesellschaft sein. Wie du vielleicht bemerkt hast, dauern Freundschaften selten ewig, und wenn sie ungesund werden, ist es Zeit, sie loszulassen. Wenn du keine Freundschaft brauchst, um dich geliebt zu fühlen, kannst du mit der gleichen Liebe und Zuversicht, mit der du gegangen bist, davon weggehen.

11. Deine positive Energie ist ein Magnet für gesunde Menschen.

Die friedliche, lustige Energie, die mit dem Vertrauen einhergeht, immer bedingungslos geliebt zu werden, zieht Menschen in dein Leben, die dich gut behandeln und dich dabei unterstützen, die Frau zu werden, für die du bestimmt bist sei.

12. Du bist unabhängig von den Umständen selbstsicher.

Du strahlst Selbstvertrauen aus, wenn du bereits bedingungslose Selbstliebe hast. Es katapultiert dich in die Stratosphäre des Selbstvertrauens, wo du weißt, dass du mit allem umgehen kannst, was dir in den Weg kommt.

Jetzt, da du siehst, wie wichtig es ist, dich selbst zu lieben, macht es leichter, diese anfänglichen Schuldgefühle zu überwinden in deine Macht? Ich hoffe es. Erinnere dich: Du verdienst die gleiche Liebe, die du allen anderen gibst. Und du verdienst, es zu ERSTE zu bekommen.

Kelly Rudolph ist eine Confidence Coach und Gründerin von Positive Women Rock. Sie gibt Frauen die Werkzeuge, um von fest und gestresst zu klar und selbstbewusst zu kommen. Verbinde dich mit ihr und erhalte ihre freien Lebensstrategien bei PositiveWomenRock.com.