Skip to main content

Sie haben Ihre Neujahrsvorsätze getroffen ... Was nun?

Lerne 5 Werkzeuge, die dir helfen, Vorsätze in Erfolge zu verwandeln.

Der Ball ist gefallen, der Bubbly ist verbraucht und der Neue Das Jahr ist eingeläutet.

Rund 45% der Menschen werden in diesem Jahr die Neujahrsvorsätze festlegen. Der Tradition entsprechend haben viele dieser Menschen sie bereits verlassen. Wie kannst du die Tradition brechen und das Selbstvertrauen haben, einer der Leute zu sein, die erfolgreich sind?

Die folgenden Werkzeuge können verwendet werden, um diese Auflösungen in Erfolge zu verwandeln.

1. Anstelle von Resolutionen Ziele setzen

Nicht alle Ziele sind zu lösen!

Wenn die obersten Auflösungen lauten: Abnehmen, aktiver werden, aufhören zu rauchen und weniger trinken, dann haben wir es nicht mit Faulheit zu tun fehlender Wille. Wir haben es mit schlecht gesetzten Zielen zu tun. Die Ungenauigkeit dieser Resolutionen lässt uns den Weg frei, den wir brauchen, um sie zu erreichen.

Denken Sie darüber nach, was Sie in Bezug auf bestimmte Ziele erreichen möchten. Menschen erreichen eher Ziele mit einem Plan zu folgen. Die besten Ziele heißen S.M.A.R.T. Ziele (spezifisch messbar realisierbar realistisch und zeitnah).

Umfassende Ziele wie Abnehmen oder Aktivwerden müssen spezifischer sein. "Verliere 50 Pfund" ist spezifischer als "Gewicht verlieren", ebenso "Lauf ein 5k" ist spezifischer als "aktiver werden". Die Spezifität des Ziels erlaubt es, es zu messen, und wenn wir unseren Fortschritt regelmäßig messen, bleiben wir eher im Plan.

Sobald bestimmte Ziele identifiziert sind, muss ein Zeitplan festgelegt werden. "Verliere 50 Pfund bis zum 31.12.2015" und "5k bis September" sind spezifischer und werden eher erreicht, weil wir eine echte Zeitlinie haben.

Außerdem müssen größere Ziele durchbrochen werden kleinere, kumulative Ziele, um den Schwung zu behalten. "Verliere 5 Pfund jeden Monat" und "folge einem 5k Trainingsplan, um am Renntag zu enden" ist der perfekte Weg, um auf dem richtigen Weg zu bleiben, ohne vom größeren Ziel desillusioniert zu werden. Fünf Pfund ist viel einfacher zu arbeiten als 50 Pfund.

Take Away: Ziele sollten vernünftig sein und etwas, mit dem wir verbunden sind.

2. Engagieren Sie Ihr soziales Netzwerk
Verantwortlichkeit geht weit. Support-Gruppen online zu finden, sich Herausforderungen zu stellen oder einfach nur ein Ziel öffentlich zu machen, kann einen großen Einfluss auf den Erfolg haben. Je mehr Menschen sich unserer Absichten bewusst sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie uns unterstützen und möglicherweise sogar mitmachen.

Mit einer schnellen Suche kann man auf Facebook und anderen Social-Media-Seiten eine beliebige Anzahl von Challenge-Gruppen finden Menschen mit ähnlichen Zielen beteiligen sich zur Förderung und Unterstützung. Wenn eine Gruppe nicht existiert, kannst du deine eigene Herausforderungsgruppe gründen und andere einladen, mitzumachen!

Take Away: Tore machen mehr Spaß, wenn wir mit anderen auf sie hinarbeiten!

3. Nutzen Sie Technologie zu Ihrem Vorteil
Ähnlich wie bei der Nutzung von Social Media können Anwendungen auf unseren Computern und Smartphones genutzt werden, um den Lernfortschritt zu verfolgen sowie um zu erziehen und motiviert zu bleiben. Einige der besten Anwendungen, die ich gefunden habe, sind "Fooducate" und "My Fitness Pal", und jetzt haben die Handy-Hersteller ihre eigenen Programme wie Samsungs "S Health" und die "Apple Health" -App aufgenommen. Sogar Google hat eine Fitnessanwendung, die Aktivitäten, Essen und Schritte verfolgen kann.

Apropos Aktivitätsverfolgung, in den letzten Jahren gab es eine Zunahme von tragbaren Aktivitätsverfolgern, die auf ihre eigenen Apps und auf Programme wie " Mein Fitness-Pal ". Diese Tracker überwachen eine beliebige Anzahl von Messgrößen: unternommene Schritte, Treppen steigen, aktive Zeit, Essen verbraucht und sogar Schlafqualität und -dauer. Zu den immer größer werdenden Optionen gehören die gesamte "FitBit" Tracker-Familie "Jawbone's Up", "Garmins VivoFit" und "Misfit's Shine".

Take Away: Während das Tracking ein effektives Werkzeug ist, um bei Aktivitäts- und Gewichtszielen zu helfen, geht es nicht immer um das genaue Detail dessen, was verfolgt wird, sondern darum, Konsistenz in der Aktion zu fördern.

4. Machen Sie jeden Monat einen neuen Fokus
Burnout ist ein großer Grund, warum Menschen keine Auflösungen durchführen.

Laut StatistikBrain sinkt der Prozentsatz der beibehaltenen Auflösungen nach dem ersten Monat dramatisch. Die Auflösung wurde in der ersten Woche beibehalten - 75%, in den letzten zwei Wochen - 71%, in einem Monat - 64% und in den letzten sechs Monaten - 46%. Nur 8% der Resolutionen werden eingehalten!

Wir können den Schwung halten, indem wir die Dinge ein wenig auf den Kopf stellen. Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, versuchen Sie jeden Monat eine neue Fitnessaktivität. Wenn du versuchst, neue Übungs- und Bewegungsgewohnheiten zu fördern, probiere jeden Monat oder Saison eine neue Sportart aus.

Take Away: Etwas am Horizont kann oft Motivation geben, wenn wir es am meisten brauchen.

5. Das Leben ist eine gleitende Skala

Das größte Werkzeug, das du in deiner Toolbox haben kannst, ist Vergebung. Wir tragen eine All-oder-Nichts-Einstellung in Bezug auf Leistung, besonders wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren oder gesund zu werden. Wir betrachten einen Fehltritt oder eine weniger ideale Wahl als einen Deal Breaker.

Der Schlüssel hier ist, Perfektion zu vergessen und darauf zu zielen, die besten Entscheidungen zu treffen, die Sie in jeder Situation treffen können. Gib dir das Geschenk der Vergebung und gehe dann weiter. Versuchen Sie, Gewicht zu verlieren, aber alles, was bei einem Geschäftsessen angeboten wird, ist frittiert oder mit Käse beladen?

Machen Sie die beste Wahl, die Sie die Optionen vor Ihnen geben und dann loslassen können. Eine Mahlzeit wird dich nicht treffen oder brechen. Wir betrachten die kumulativen Effekte.

Wenn Sie versuchen, aktiv zu sein und zu wissen, dass Sie für eine gewisse Zeit nicht in der Lage sein werden, ins Fitness-Studio zu kommen, ein Produkt namens "Stack52" Fitness-Karten oder " Stack52 "Fitnesswürfel sind super transportabel und bieten eine unterhaltsame Art, sich unterwegs zu bewegen.

Take Away: Betrachte das Leben als eine gleitende Skala von Entscheidungen. An einem Ende ist das am wenigsten optimale, auf der anderen das optimalste. Es gibt kein Versagen und kein Urteil.

Wenn Sie sich mit den richtigen Werkzeugen ausstatten, sind Sie besser für die vor Ihnen liegende Aufgabe geeignet und können diese Ziele in die von Ihnen gewünschten Erfolge umwandeln. Das Leben ist eine Reise, die man genießen kann. Finden Sie Ihren Glanz im Jahr 2015 und viel Spaß!