Skip to main content

Ihre Facebook Freunde ruinieren Ihre Beziehung

Aktualisieren von "Dating" zu "verlobt" oder "verlobt" zu "verheiratet" bedeutet, einige Freunde für immer zu verlieren!

14. Februar ist berüchtigt berühmt für zwei der wichtigsten Meilensteine ​​des Lebens ... Verlobungen und Hochzeiten. Mit dem Aufstieg von Facebook wird der 15. Februar für eine neue Tradition berüchtigt ... den Status von Beziehungen ändern.

In diesem neuen Zeitalter der sozialen Medien sind angemessene Protokoll- und Online-Etikette manchmal so schwer fassbar wie die Auswahl des nächsten YouTube-Videos . Aber hier ist ein neuer Ratschlag, der auf Millionen herzzerreißender Geschichten basiert: um der Beziehung willen, für die du deinen Beziehungsstatus änderst, nimm dir noch ein paar Minuten und unfreunde oder blockiere bestimmte Facebook-Freunde.

Wer sollte gehen ? Jeder, der möglicherweise eine Bedrohung für die Zukunft deiner neuen Beziehung darstellen könnte, einschließlich Ex-Freunde und Ex-Freundinnen, alle, mit denen du jemals in Kontakt gekommen bist, jeden, mit dem du eine emotionale Bindung hast, und jeden, den du hattest verknallt sich.

Scheint ein bisschen extrem zu sein? Hier sind nur zwei von den Hunderten von Geschichten, von denen wir von echten Menschen gehört haben, die sich auf der anderen Seite einer zerbrochenen Ehe befinden, aufgrund der fragwürdigen Facebook-Freunde ihres Ehepartners.

"Mein Mann und ich waren verheiratet seit 36 ​​Jahren. Vor einem Jahr wurde er von einem alten Freund und Nachbarn auf Facebook kontaktiert. Sie wurden zu "Freunden". und fing an zu plaudern ... Ich war bald besorgt über die Zeit, als mein Mann mit ihr zu reden verbrachte, angeblich über "alte Zeiten" ... Sie war in einer unglücklichen Ehe und genoss seine Schmeichelei und sein süßes Geschwätz ... Um eine lange Geschichte kurz zu machen trennten wir uns als Ergebnis ... Ich entdeckte, dass sie ausgeflogen war ... und sie hatten einen dreiwöchigen Urlaub zusammen verbracht. Sie hatten sich verlobt und wollten heiraten. Nun ging es von da an bergab und er zog wieder aus ... (W) e sind mit Scheidungsverfahren beschäftigt. Mein Herz ist gebrochen und im Moment hasse ich Facebook. "

" Meine Frau ist Facebook beigetreten und verbrachte unglaublich viel Zeit damit, sich mit alten Freunden zu verbinden ... (t) hen, sie hat einen ihrer Highschool-Lieblinge gefunden Vor 22 Jahren. Und ja, sie waren bald in eine emotionale Affäre verwickelt ... (S) er informierte mich, dass sie aus der Ehe heraus wollte, weil sie mit jemand anderem zusammen war. Ich entdeckte bald, wer er war und dass es mit FB begann. Sie zog aus und unsere Scheidung war heute vor 3 Wochen endgültig. Sie ging von ihrem Mann, ihren Kindern und ihrem Zuhause weg. Nur um das nach all seinen süßen Unterhaltungen und Versprechen zu finden, würde er seine Frau und seine Kinder nicht so lassen, wie sie ursprünglich geplant hatten ... Also, hier ist sie ... kein Ehemann, Kinder, die sie nicht sehen wollen, kein Zuhause ... und kein FB-Freund (noch). Sie hat ihren guten Mädchen-Ruf nicht nur mit meiner Familie und Freunden verloren, sondern auch mit ihrer eigenen Familie und ihren Freunden. 18 Jahre zusammen. 13 Jahre verheiratet. Es fühlt sich einfach so an, als wäre alles umsonst gewesen. "

Diese Geschichten zeigen die Macht (und reale Bedrohung) des" Ex. & Rdquo; Die Erinnerungen an eine verlorene Liebe, die wiedererweckten Gefühle einer früheren Bindung und das Wiederaufleben von Gefühlen, wenn man in die Vergangenheit spaziert, können eine Ehe zerstören, die mehr als drei Jahrzehnte in Anspruch nimmt ... Wie viel verletzlicher ist eine Beziehung, die es noch gibt den Hochzeitstorte Topper in der Tiefkühltruhe zu essen?

Unser Tipp: Wenn ein Facebook-Freund nicht hilft, Ihre Ehe voranzutreiben, ist es nicht eine Beziehung wert, zu halten.

Wie Sie die Kommentare und Feierlichkeiten genießen Deinen neugefundenen Beziehungsstatus, lies deine Freunde durch und frage dich, ob diese Person eine potentielle Bedrohung für meine Ehe darstellt?