Skip to main content

Die # 1-Frage, die seine Anziehungskraft tötet

Wenn Sie sich fragen, wie er über Sie denkt das, bevor du fragst ...

Eines der frustrierendsten Dinge für eine Frau ist es nicht zu wissen, wie ein Mann über dich denkt.

Du versuchst, damit einverstanden zu sein - nicht als bedürftig oder unsicher zu wirken. Aber nach einer Weile, wenn du wie die meisten Frauen bist und kein Feedback bekommst, wirst du bedürftig und unsicher! Du willst wissen: Wie fühlt er sich - über mich? Findet er mich schön, fesselnd, unwiderstehlich?

Jetzt sind die meisten von uns ziemlich klug darin, die tödliche Frage zu verschleiern. Wir bringen es wie ein Trojanisches Pferd auf den Schwanz unserer eigenen Gefühle. Oder wenn du mutig und wirklich frustriert bist, fragst du ihn direkt, "Wie fühlst du dich über mich?" Und du bist erschrocken über die Kühnheit deiner eigenen Worte.

Das Problem ist, egal wie du es fragst und wie du es verhüllst, er wird immer noch wissen, dass du fragst - und es wird abnehmen, wenn nicht, seine Anziehungskraft töten für dich.

Es gibt zwei Probleme mit der Frage: Erstens, hast du seine Hand gezwungen? Selbst wenn er dir sagt, dass er verrückt nach dir ist, wie wirst du dich fühlen, wenn du weißt, dass du das herausholen musst? Wirst du es aufnehmen können, um es zu glauben?

Zwei, du hast ihn in eine Ecke gedrängt und im Wesentlichen verlangt, dass er dich besser fühlen lässt. Nun, wie fühlst du dich? Wahrscheinlich schrecklich, da du seine Gefühle erbitten musst. Hinzu kommt, dass er jetzt weiß, dass du dir nicht sicher bist!

Du hast jedes Recht, mit einem Mann zusammen zu sein, der ausdrückt, wie er über dich denkt. Wenn du klarstellst, dass du es genießt, mit ihm zusammen zu sein und zu genießen, wer er ist und du keine verbale Anerkennung zurückbekommst, würde ich mich nach jemandem umsehen, der sich mit ähnlicher Leidenschaft erwidert. Warum bettelst du um Fetzen, wenn du in Liebe verschwendet werden kannst?

Wenn du fragst, wie er über dich fühlt und das Problem erzwingt, wirst du dich nur verletzlicher fühlen und ihn in eine Position bringen, die er offensichtlich nie wollte in erster Linie sein. Wenn er nicht enthüllt, wie er sich fühlt, liegt es vielleicht daran, dass er nicht sehr überzeugend ist.