Skip to main content

Die # 1 Sache, die Männer tun, um ihre Frauen wollen Sex noch WENIGER

Es ist ein verlieren / verlieren Proposition.

Als Experte für die Wahltheorie weiß ich, dass der Versuch, Ihre Frau zum Sex zu verurteilen, ein Verlust / Verlust / Verlust-Vorschlag sein wird. Du wirst nicht die enthusiastische Sexpartnerin haben, nach der du dich wirklich sehnst, sie wird sich der Person, die sie gezwungen hat, nicht amourös fühlen und deine Beziehung wird dadurch schwächer werden.

Immer wenn ein Partner versucht, den anderen Partner dazu zu bringen, etwas zu tun sie wollen es nicht tun, weder durch Klagen, Drohungen oder Schuldgefühle, das Ergebnis ist vergleichbar mit dem Hämmern eines Vorschlaghammers gegen ein konkretes Fundament.

In den ersten paar Malen passiert vielleicht gar nichts. Nach einiger Zeit bemerkt man vielleicht einen Splitter im Beton, dann einen Riss und schließlich wirst du in den Betontrümmern stehen bleiben, die den Vorschlaghammer halten und sich fragen, was mit deiner Beziehung passiert ist!

Versuch deine Frau extern zu kontrollieren, Sex zu haben eine Situation einrichten, in der sie es noch weniger wollen.

Was machst du, wenn deine Frau keinen Sex will? Ich weiß, dass es nur einen Grund gibt, warum Menschen etwas tun - weil sie es wollen. Wenn deine Frau keinen Sex mit dir hat, dann ist es das, weil sie das nicht will.

VERBINDUNG: Wie man eine geschlechtslose Ehe repariert, bevor es zu spät ist

Du denkst vielleicht, dass du viele Leute bekommen kannst um zu tun, was Sie wollen, indem Sie eine Waffe an den Kopf halten und Sie hätten Recht. Aber der Grund, warum sie dem entsprechen, was Sie fragen, ist nicht wegen der Waffe, die extern ist. Es ist, weil sie mehr leben wollen, als sie nicht tun wollen, was du fragst, was intern ist.

via GIPHY

Wenn deine Frau Sex mit dir haben will, dann hör auf zu benutzen äußeres Verhalten wie Klagen, Drohen und Schuldgefühle. Beginnen Sie damit, nach dem zu fragen, was Sie wollen, und hören Sie dann wirklich zu zu, sowohl zu ihrer verbalen als auch zur nonverbalen Antwort.

Wenn sie will, wird sie es tun. Wenn sie sagt, dass sie es will, aber nicht tut, kann sie ziemlich sicher sein, dass sie nicht möchte. Also wieder, was machst du?

Wie lässt du jemanden machen, was du willst? Du kannst nicht! Versuchen Sie, eine Waffe an den Kopf einer Person zu halten, der es egal ist, ob sie lebt oder stirbt, und Sie werden wahrscheinlich nicht erfolgreich sein, sie dazu zu bringen, etwas zu tun, was sie nicht tun wollen.

Aber wenn Sie das mitteilen können wird die Person leben lassen wollen, dann ist es möglich, dass Sie bekommen, was Sie wollen.

In Beziehungen gibt es typischerweise eine Person, die für den Sex lebt und die andere, die für die Romanze lebt. Am Anfang einer Beziehung sind beide Dinge reichlich vorhanden.

Später, irgendwann, werden einer oder beide von euch ein wenig nachlassen. Vielleicht wirst du dich von der Romanze zurückziehen, und deine Frau wird sich so leicht vom Sex zurückziehen.

VERWANDELT: 6 Falsche Mythen darüber, wie es ist, in einer seelenlosen Ehe zu sein

Am Anfang magst du es nicht einmal beachten. Aber mit der Zeit, wenn sich die Frequenz verstärkt, kann es sich wie eine schmerzhafte Ablehnung anfühlen.

Wenn du wie die meisten Paare bist, wirst du deine Mitschuld an dieser Verschlechterung nicht erkennen, aber nur den Mangel an Enthusiasmus deines Partners bemerken und sich fragen warum geändert. Eine Beziehung braucht Sex und Romantik, um zu überleben.

via GIPHY

Damit du bekommst, was du willst, musst du kontraintuitiv aufhören, darüber nachzudenken, was du wollen und anfangen darüber nachzudenken, was deine Frau will. Das ist nicht einsichtig, weil wir alle die Goldene Regel als Kinder gelernt haben - um andere so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten.

Wenn Sie mehr Sex wollen, dann sind Sie wahrscheinlich sexueller mit Ihrer Frau, wenn sie nach Romantik strebt . Umgekehrt, wenn sie mehr Romantik will, ist sie wahrscheinlich romantischer mit dir, wenn du nach Sex verlangst. Beide Ansätze verschärfen die Situation.

Als Paar möchte ich euch die neue und verbesserte Platin-Regel von Dr. Tony Alessandra vorstellen. Die Platin-Regel sagt: "Tu anderen so, wie sie es tun würden."

Wenn du mehr Sex willst, musst du romantischer sein. Wenn deine Frau mehr Romantik will, muss sie sexueller sein, aber dieser Artikel handelt davon, wie man "deine Frau dazu bringt, Sex zu haben", also rede ich meistens mit dir, wenn ich sage, dass du romantischer mit deiner Frau bist.

VERWANDTE: Für den romantischsten Sex Ihres Lebens, müssen Sie diese 5 Dinge

Romantik beginnt lange bevor Sie ins Schlafzimmer kommen. Du willst deiner Frau zeigen, dass sie für dich die wichtigste Person auf der Welt ist.

Wenn eine Frau sich innerlich so fühlt, wird sie dir gegenüber sexueller fühlen. Sie müssen jedoch auf Ihre Motivation achten. Wenn du nur romantisch bist, deine Frau zum Sex zu "bringen", wirst du frustriert sein, wenn sie nicht sofort reagiert.

via GIPHY

Du musst romantischer sein, weil du erkennst, wie wichtig es ist damit deine Frau sich besonders fühlt und Sex mit dir haben will. Gary Chapmans Liebessprachen betrachten. Was schätzt deine Frau am meisten? Qualitätszeit, ein Akt des Dienstes, Worte der Bestätigung, körperliche Berührung (nicht-sexuelle) oder Geschenke?

Um zu bekommen, was Sie wollen, müssen Sie die Bühne für die Bereitstellung von, was es für Ihre Frau intern zu wünschen um mit dir intim zu sein.

Müssen Sie zuerst duschen, die Zähne putzen oder Nägel schneiden? Möchten Sie die Bühne mit Kerzenlicht gestalten? Möchten Sie beim Kochen helfen oder die Kinder ins Bett bringen? Denken Sie daran, dass Sie nach ihrer inneren Motivation streben, mit Ihnen zusammen sein zu wollen.

Sie kennen sie am besten. Was wird Ihrer Meinung nach helfen?

Kim Olver ist Autor, Sprecher und Moderator. Wenn Sie mit einem Beziehungsproblem zu kämpfen haben, ob es eine Beziehung zu Hause, auf der Arbeit oder die

wichtige Beziehung mit sich selbst ist, ist The Relationship Center Ihre Antwort! Sehen Sie Dr. Megan Flemming warum Paare hören auf, Sex zu haben und wie man eine geschlechtslose Ehe repariert.