Skip to main content

10 Brutale Wahrheiten Meine Fernbeziehung hat mich über die Liebe unterrichtet

Das Mädchen, in das ich verliebt bin, lebt eine halbe Welt von mir entfernt.

Ich bin in einer Fernbeziehung mit einem Mädchen, das genau 8.672 Kilometer (5.388 Meilen) von mir entfernt lebt, zumindest wenn man Google Maps glaubt.

Während meiner letzten Reise nach Thailand hatte ich ein Gefühl, das ich nicht gefühlt hatte Lange Zeit hat mich getroffen. Ich traf ein Mädchen, das so wunderschön und erstaunlich war, dass es einfach unmöglich für mich war, mich NICHT in sie zu verlieben. Ich habe mein ganzes Leben lang versucht, Fernbeziehungen und andere Beziehungen zu vermeiden.

Nachdem ich die tollste Frau getroffen habe, die Bangkok zu bieten hat, habe ich angefangen, die Dinge anders zu sehen. Vor ein paar Jahren habe ich immer Leute kritisiert, die in Fernbeziehungen lebten. Wann immer jemand das Thema erwähnte, behauptete ich, dass es nie klappt und dass jede Fernbeziehung den elenden Gestank des Versagens trägt.

Aber ich bin seit fast einem Jahr in einer Fernbeziehung, und ich kann es wirklich sagen das ist erstaunlich. Ich möchte dich jedoch nicht anlügen, indem ich sage, dass es immer leicht ist. Es ist nicht immer einfach und Sie werden einige Herausforderungen meistern, wenn Sie etwa 9000 km voneinander entfernt leben.

Die gute Nachricht ist, dassmachbar sind. Ich habe viel von meiner Erfahrung gelernt, und ich hoffe, dass ich dich motivieren kann, an deine Beziehung zu glauben, egal was andere Leute sagen.

Hier sind die 10 wichtigsten Lektionen, die ich während meiner Fernbeziehung gelernt habe Jahr:

1. Bestimmt sein

Es ist nie einfach, eine Fernbeziehung aufrechtzuerhalten (besonders wenn Sie auf verschiedenen Kontinenten leben), was es von Zeit zu Zeit zu einer echten Herausforderung macht. Obwohl ich diese Art von Beziehung gewählt habe, muss ich ehrlich sagen, dass es nicht für jeden ist.

Wenn Sie nicht zu 100 Prozent überzeugt sind, dass Sie verliebt sind oder bezweifeln, dass die Beziehung funktionieren wird, werden Sie Ärger bekommen . Sie haben bereits versagt, bevor Sie überhaupt angefangen haben. Sie brauchen ein Gefühl der Gewissheit, dass Ihr Partner und die Beziehung die Mühe, die Zeit und manchmal sogar das Leiden wert sind.

2. Visuelle Kontakte sind wichtig

Wenn es um langfristige Beziehungen geht, leben wir in einem perfekten Tag und Alter. Dank der technologischen Entwicklung können wir mit jedem kommunizieren, egal ob diese Person vor uns sitzt oder 8.672 km entfernt lebt.

Wenn Sie eine solche Beziehung zum Laufen bringen wollen, müssen Sie sich regelmäßig sehen .

Schreibe nicht nur auf Facebook und sende ein paar lustige Snapchat-Bilder, wenn du in Stimmung bist - benutze regelmäßig Skype und interagiere miteinander von Angesicht zu Angesicht.

Die visuelle Verbindung ist bei weitem die kraftvollste Art, Emotionen auszudrücken, und darum geht es in einer Beziehung.

3. Go On Dates

Wer sagt, dass man nur in einem Café oder Restaurant Termine haben kann? Trage deine bequemste Jogginghose nicht nur beim Skypen mit deinem Partner. Tragen Sie ein schönes Hemd und eine Zahnseide, bevor Sie in die Kamera lächeln.

Es spielt keine Rolle, ob Sie zu einem regelmäßigen Termin oder zu einem virtuellen Termin gehen. Ihr oberstes Ziel ist es, Ihren Partner süchtig nach Ihnen zu machen. Leider wird dich niemand zu ihrer Sucht machen, wenn das Einzige, was er oder sie über dich sagen kann, ist, dass dein Haar zerzaust aussieht.

4. Vergiss nicht den Sex

Jeder, der Männern Dating-Ratschläge gibt, kann bestätigen, dass Sexualität ein extrem wichtiger Teil jeder Beziehung ist, aber was machst du, wenn du zu weit voneinander entfernt lebst Sex haben jeden Tag?

Eine Sache, die du tun kannst, ist, dich vor der Kamera zu verkleiden. Beginnen Sie, sich darauf zu konzentrieren, sich auszuziehen, und Sie werden sehen, dass sogar ein Skype-Anruf eine versteckte romantische und erotische Erfahrung ist. (Willst du etwas Abwechslung? Nimm deine Kamera unter die Dusche und lass deinen Partner dich beobachten.)

5. Es gibt Aufregung in der Stille

Eine der häufigsten Ängste, die Männer haben, wenn sie mit einer Frau sprechen, ist, dass ihnen die Dinge ausgehen, die sie sagen müssen. Diese unangenehme Pause in der Konversation, vor der alle Angst haben, ist eigentlich gar nicht schlecht.

Manchmal, wenn ich mit meiner Freundin skype, schauen wir uns an und lächeln uns einige Minuten an, bevor wir uns wieder unterhalten. Zwinge dich nicht, deinen Partner zu unterhalten. Sie können die Anwesenheit des anderen genießen, ohne ein Wort zu sagen.

6. Halten Sie sich an den Zeitplan

Sie haben Ihrem Partner in einer Stunde Skype versprochen, aber leider möchte Ihr Freund vorbeikommen. Nun, Sie können auch Ihr Skype-Date verschieben und eine gute Zeit mit Ihrem Freund haben, oder?

Sie können das tun, aber wundern Sie sich nicht, warum Ihre Beziehung in die Röhre ging, wenn Sie es tun. Wenn Sie es einmal verzögern, sind die Chancen hoch, dass Sie es erneut verzögern. Dies ist ein gefährlicher Pfad, und irgendwann könnte Ihr Partner den Anruf für immer verzögern.

Wenn Sie entschlossen sind, Ihre Beziehung zum Laufen zu bringen, müssen Sie bereit sein, sich an den Zeitplan zu halten.

7. Sparen Sie etwas Geld

Skype ist die erstaunlichste Erfindung, um Fernbeziehungen zum Laufen zu bringen, aber irgendwann werden Sie verrückt, wenn Sie sich nicht persönlich treffen. Zu lange ohne körperliche Intimität ist definitiv nicht gut für eine Beziehung.

Egal, ob Sie planen, Ihren Partner jeden Monat oder alle sechs Monate zu besuchen, sparen Sie etwas Geld für zukünftige Flexibilität. Wenn Sie wie ich sind und der Beziehung zu jemandem verpflichtet sind, der auf der anderen Seite der Welt lebt, dann brauchen Sie ein paar extra Dollar, um die Reisen zu finanzieren.

8. Planen Sie Ihre Besuche

Wenn Sie auch weit weg von Ihrem Partner leben, sind Sie wahrscheinlich sehr aufgeregt, wenn Sie ihn oder sie besuchen. Das ist toll, aber bitte machen Sie keine voreiligen Entscheidungen.

Ich weiß, dass es sehr romantisch klingt, Ihren Partner spontan zu besuchen, aber wenn Sie die Tage alleine verbringen müssen, weil Ihr Partner den ganzen Tag arbeiten muss, verschwenden Sie nicht nur dein Geld auch deine Zeit.

Das musste ich auf die harte Tour lernen. Ich habe einmal einen Flug nach Bangkok gebucht, ohne auch nur daran zu denken, dass sie zu dieser Zeit eine Universität hatte. Es war eine fantastische Reise, aber wenn sie die Wohnung verlassen musste, um mich zu unterrichten, hätte ich mich wegen meines Mangels an Planung schlagen können.

9. Ignoriere die Neinsager

Wenn du mit jemandem zusammen bist, der in einem anderen Land oder sogar auf einem anderen Kontinent lebt, werden dir die Leute sagen, dass du scheitern wirst. Ich weiß das aus eigener Erfahrung und ich weiß, wie sehr das scheiße ist. Höre nicht auf sie!

Nur weil einige dieser Leute negative Erfahrungen mit Fernbeziehungen gemacht haben, heißt das nicht, dass du die gleiche Erfahrung machen wirst.

Jede Person ist einzigartig und jede Beziehung ist einzigartig. Solange du an deine Beziehung glaubst, ist es egal, was die Neinsager denken.

10. Vertrauen ist der Schlüssel

Neben dem Glauben an die Beziehung müssen Sie auch an Ihren Partner glauben. Der schnellste Weg, jede Fernbeziehung zu beenden, ist, eifersüchtig zu sein und Angst zu haben, dass dein Partner dich betrügen wird. Wenn Sie diese Gefühle nicht überwinden können, wird Ihre Beziehung scheitern.

Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung. Ich weiß, dass es einfacher ist, jemandem zu vertrauen, der mit dir lebt als jemand, den du jeden Tag siehst, aber wenn du deinem Partner nicht vertraust, werden die Neinsager am Ende recht haben.

Der unheimliche Weg Stress zerstört deine Beziehung

Click to view (6 Bilder)
Aly Walansky
Blogger
Liebe
Lesen Sie später