Skip to main content

10 Zeichen, dass er nicht derjenige ist, zu heiraten, egal wie sehr du ihn liebst

Du liebst ihn, aber es fühlt sich einfach anders an.

Anfangs hattest du das Gefühl, als wäre dieser Typ derjenige. Du warst eine Weile zusammen. Er hat deine Freunde und deine Familie getroffen.

Aber in letzter Zeit habt ihr gemischte Gefühle über ihn. Du liebst ihn, aber es fühlt sich einfach anders an. Du fängst an dich zu fragen, ob er derjenige ist?

Also, warum bist du weiter bei ihm geblieben, als du dieses Gefühl hattest? Vielleicht hat es lange gedauert, ihn zu treffen. Er kommt viel herum. Er schafft ein Gefühl der Sicherheit für Sie.

Wir alle wollen in einer festen Beziehung sein. Wir wollen uns geliebt fühlen und in der Lage sein, Liebe zu geben. Aber du musst vorsichtig sein. Mit dem falschen Kerl zu bleiben, kann ein großer Fehler sein und die Zeichen, ihn nicht zu heiraten, sind offensichtlich.

Hier sind die 10 Dinge, auf die man achten sollte:

1. Du ignorierst einen deiner Deal Breaker.

Ich spreche nicht über deine Liste von Qualitäten, nach denen du in deiner Traumbeziehung suchst. Ich spreche über diese wenigen Must-Haves auf Ihrer Liste, die Dinge, von denen Sie sagten, dass Sie keine Kompromisse eingehen würden.

Hier müssen Sie sich selbst treu sein. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie sich kurz ändern. Du wirst nicht bekommen, was du willst aus dem Leben.

VERBINDUNG: 12 kleine Dinge, die riesige Dealbreakers für Frauen sind

2. Du fühlst dich nicht als Priorität in seinem Leben.

In einer Beziehung musst du das Gefühl haben, dass du seine Priorität bist. So wissen Sie, dass Ihr Partner Ihren Rücken hat, egal was passiert. Wenn Sie nicht so fühlen, wird es Ihnen schwer fallen, ihm zu vertrauen.

3. Er sagt selten: "Ich liebe dich."

via GIPHY

Das Wort "L" zu sagen kann erschreckend sein. Aber wenn du ihn lange Zeit gesehen hast, ist es wichtig, dass er es sagt.

Wenn er das nicht sagen kann oder will, heißt das, dass er dich nicht ernst nimmt. Sie müssen diese drei Wörter hören. Wenn du sie nicht hörst, dann ist es an der Zeit weiterzumachen.

In diesem YourTango-Video sprechen Männer darüber, was sie wirklich denken, wenn sie die Worte "Ich liebe dich" sagen.

4. Du kannst nicht du selbst sein.

Du fühlst, dass du jemand anderes sein musst, wenn du in seiner Nähe bist. Du fühlst dich so, weil er dich nicht für die Person akzeptiert, die du bist. Bist du besorgt, dass du ihn aufregen kannst, wenn du emotional um ihn herum bist?

Er muss alle Teile von dir akzeptieren. Mit dem Guten kommt das Schlechte. Du bist nicht perfekt und auch nicht er.

5. Er sagt nicht immer die Wahrheit.

Es ist wichtig, in einer Beziehung ehrlich zu sein. So baut man Vertrauen auf. Dies ist die Grundlage einer Beziehung. Selbst wenn die Lüge klein erscheint, wird es dich die Beziehung in Frage stellen lassen.

Wenn er dich belogen hat und du bei ihm geblieben bist, dann musst du dich fragen: "Warum?" Die meiste Zeit baut eine Lüge auf einer anderen.

6. Du fühlst dich, als würdest du all das Geben in der Beziehung tun.

via GIPHY

Das bedeutet nicht, dass ich will, dass du zählst. Aber in einer Beziehung ist es wichtig zu geben und zu empfangen. Du solltest nicht das Gefühl haben, dass du dich selbst umbringst, damit diese Beziehung funktioniert.

Deine Beziehung sollte dich nicht erschöpfen. Fühlt es sich an, als ob alles in der Beziehung zu seinen Bedingungen ist? Wenn die Antwort "Ja" ist, ist es Zeit weiterzuziehen.

7. Er entschuldigt sich, warum er nicht exklusiv in die Beziehung geht.

Er weiß, dass du ihn magst und er sagt, dass er dich mag. Aber jedes Mal, wenn du davon redest, in der Beziehung exklusiv zu sein, gibt er dir eine Ausrede. Das lässt dich leer und fragst seine Aufrichtigkeit. Wie es sollte.

Wenn du ihn eine Weile gesehen hast und er immer noch nicht exklusiv sein wird, dann ist es Zeit weiterzuziehen.

8. Sie fühlen sich in der Beziehung nicht respektiert.

Es ist leicht, Respekt in einer Beziehung zu übersehen. Aber das ist wichtig. Macht er sich über deine Arbeit lustig? Tröstet er dich, wenn du dich mit deiner Mutter streitest oder macht er sich über dich lustig?

Es ist wichtig, dass er deine Überzeugungen und dich als Person respektiert. Tut er das nicht, werden Sie ihn ärgern.

9. Es gibt nicht viel von einer emotionalen Verbindung.

via GIPHY

Damit eine Beziehung anhält, müssen Sie die emotionale Verbindung spüren. Sie müssen Ihren Partner in- und auswendig kennen. Das geht weit über das Schlafzimmer hinaus. Ihr Partner muss Ihre Hoffnungen und Träume kennen. Was hat dich dazu gebracht, die Person zu sein, die du bist? Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren?

VERBINDUNG: Diese Sache im Bett zu tun rettet deine Beziehung (und nein, es ist kein Sex)

Es muss die Sicherheit in der Beziehung geben, um diese Informationen über dich zu teilen . Dies bedeutet, dass es eine Kultur des Vertrauens und des Verständnisses gibt. Dies hilft dir, in schwierigen Zeiten zusammen zu bleiben.

10. Dein Bauchgefühl sagt dir, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Egal wie sehr du dich auch fühlst, wenn du ihn liebst, wenn dein Bauchgefühl dir sagt, dass etwas nicht in Ordnung ist, sind die Chancen, dass etwas ist. Ich weiß, dass du in einer liebevollen Beziehung sein willst. So sind wir verkabelt. Aber in der falschen Beziehung zu sein, kann schlimmer sein, als alleine zu sein.

Sie müssen wirklich darüber nachdenken, was Sie in einer Beziehung brauchen. Mach dich nicht klein. Das bedeutet nicht, dass Sie keine Kompromisse eingehen. Vergiss dich dabei nicht. Sie werden durchkommen und den richtigen Mann treffen.

Lianne Avila ist eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin in San Mateo, CA. Sie hat vielen Frauen in ihrer Praxis geholfen, hoffnungsvoll zu sein, den richtigen Mann zu treffen. Für eine kostenlose 15-minütige Telefonberatung oder weitere Informationen, besuchen Sie bitte Lessons for Love.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Lessons for Love veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.