Skip to main content

3 RIESIGE Vergünstigungen des Heiratens, dass Männer WIRKLICH schätzen werden

Ein ehemaliger Junggeselle spricht darüber, wie es für Männer ist, nachdem sie den Knoten geschlossen haben

Vor ein paar Jahren hätte ich diesen Artikel nie geschrieben. Niemals!

Ich war seit über 25 Jahren Single in New York City - nenne mich einen Spätzünder. Das ist kein Weltrekord, und ich bin mir sicher, dass viele von Ihnen viele Frauen in der Stadt kennen, die sich nicht für eine Ehe interessieren. Aber ich schaffte es, länger Single zu bleiben als alle meine Freunde und Kollegen, und zum Glück für mich traf ich die richtige Frau . Ein Jahr später, auf den Tag, habe ich die Frage gestellt. Und ein weiteres Jahr später (fast bis zum heutigen Tag) wurden wir verhaftet.

Nun, mit ein paar Jahren Ehe habe ich ein paar neue Einsichten für Jungs über die Ehe.

Ich bin wirklich froh, dass ich das erste Mal Ich bin sogar glücklicher, dass ich einen wundervollen Partner gefunden habe. Schneller Haftungsausschluss: Ich weiß, dass jede Ehe - wie jede Beziehung und Schneeflocke - anders ist, also spreche ich nur von meinen Erfahrungen. Hier sind drei Vergünstigungen des Ehelebens, die mich von den Tugenden dieser uralten Institution überzeugt haben:

1. Sie haben sofort eine bessere Diät

Aus irgendeinem Grund hörte ich auf, Rind, Schwein und Lamm den Abend zu essen, als ich meine Frau traf. Da ich wusste, dass sie Vegetarierin war, bestellte ich meinen üblichen verdammten Cheeseburger nicht zu unserem ersten ungezwungenen Date, und ich habe nie zurückgeblickt. Vor kurzem hörte ich auf, auch Geflügel zu essen. Glücklicherweise hat meine Frau mich nie gebeten, meine fleischfressenden Gewohnheiten zu ändern, aber sie hat meine Essenswahl getroffen, und auf eigene Faust hat sie mich auf halbem Wege getroffen, indem sie auf eine Diät umgestiegen ist, die jetzt Fisch enthält. Ich weiß, sie würde es vorziehen, dass wir beide auf Gemüse und verschiedenen Formen von nicht-tierischem Protein existieren, aber sie ist eine sehr weise und gebende Person, und es funktioniert gut. Ich fühle mich großartig!

Hey, ich habe das ganze Junggesellen-Ding gemacht - du warst wahrscheinlich mit einem Typen zusammen, dessen Grundnahrungsmittel Ketchup, Toilettenpapier, Bier und ESPN waren. Ich schwelgte bei Geschäftsessen und trainierte genug, um meine Fitness aufrecht zu erhalten, aber es bedurfte der Berührung einer Frau, um mich zu gesünderen Ernährungsgewohnheiten zu führen. Der Bonus ist, dass mein Energieniveau weit oben ist, und ich vermisse das Fleisch oder den Speck nicht. Das bin nur ich. Aber ich führe dies auf die ruhige Führung meiner Frau mit gutem Beispiel zurück. Sie hat den Stoffwechsel eines Kolibri, liebt es zu essen und ist eine erstaunliche Köchin. Also, es gibt immer gut schmeckendes Essen in unserem Haus.

2. Du hast einen sexy besten Freund fürs Leben

Wenn du ein verheirateter Typ bist und deine Frau nicht deine beste Freundin ist, dann ist das eine rote Fahne. Gesunde Paare verbringen gern Zeit miteinander. Ich war in ein paar Beziehungen, in denen wir die meiste Zeit damit verbracht haben, die Laken zu pumpen. Keine Beschwerden, aber irgendwann mussten wir aufstehen und ausgehen, und dann kamen die Probleme auf. Sie können große sexuelle Chemie und nicht viel anderes gemeinsam haben. Vielleicht ist das ironisch, aber ich nahm es für das, was es war, und ging für mehr zurück.

Zum Glück ist meine Ehe auch in diesem Bereich robust. Ein anderer Blogger bat deinen Guy's Guy, etwas über zu schreiben, was Männer wollen . Brilliantes Thema, aber die Antwort ist kurz . In der Tat ist es nur ein Wort: Mehr.

Ja, das ist was Männer wollen. Für mich, und ich bin sicher, für andere Leute (siehe Mick Jagger), bedeutet "mehr" eine Vielzahl von Partnern. Ich verstehe es. Trotzdem erinnerte ich mich immer wieder an ein Zitat eines gutaussehenden Profifußballstar, der sagte, er habe gelernt, dass man mit der richtigen Frau tiefer gehen kann als mit einem halben Dutzend Frauen. Es blieb mir in Erinnerung und ich erkannte schließlich, dass er recht hatte. Natürlich habe ich mir Zeit genommen, es herauszufinden. Tatsächlich nahm ich so viel Zeit wie möglich, um es herauszufinden, aber letztendlich tat ich es.

3. Deine Gesundheit ist besser. Alles in allem

Ich bin sicher, du hast alle über die Studien gelesen, die behaupten, dass verheiratete Männer ihre einzelnen Gegenstücke überleben. Männer sind einsame, einsame Jäger. Das ist was wir machen. Und die meisten von uns essen nicht so gut. Wir bekommen nicht genug Schlaf. Und wir verbringen zu viel Zeit damit Sport zu schauen, Bier zu trinken und Frauen zu jagen. Das ist, nachdem wir zehn Stunden am Tag damit verbracht haben, in unseren Jobs zu konkurrieren und den Stress zu bewältigen, der sich aus dem Leben in der Stadt, Hochdruckkarrieren und einer schlechten Wirtschaft ergibt. Natürlich leben verheiratete Männer (wenn sie mit der richtigen Frau zusammen sind) länger.

Ich kann weiter und weiter machen, und ich versuche nicht, mit dir oder meiner Frau Punkte zu verdienen. Ich mache nur, was Guys Jungs machen. Wir nennen sie so, wie wir sie sehen, und wir lernen aus unseren Fehlern.

Das nächste Mal hörst du einen der Jungs (vor allem, wenn er über 40 ist) darüber, wie sehr er sein Single-Leben liebt und die Bars in der Stadt, frage ihn ein paar Fragen zu all dem oben genannten. Vielleicht erhalten Sie eine interessante Antwort.

Was sind Ihrer Meinung nach die Vorteile der Ehe?

10 Tipps zum Aufbau von Liebesbeziehungen

Klicken Sie zur Ansicht (10 Bilder) Lynda Klau, PhD Experte Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei On Life, Love and the Pursuit of Happiness. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.