Skip to main content

Wie man nach Tod und Verlust lebt (nach einem Psychologen, der dort gewesen ist)

Sie können - und wird - diese schwierige Zeit überleben.

Charlie Brown, der berühmte Peanuts Charakter, rief oft: "Gute Trauer!" In diesen Momenten sprach er natürlich nicht wirklich von Trauer und Verlust, er benutzte eine Umgangssprache, oft ausgedrückt in Momenten der Aufregung oder Enttäuschung.

Als ehemalige Psychologin habe ich andere seit Jahren über die Phasen von Trauer nach Verlust beraten und gecoacht und ihnen die verschiedenen Strategien zur Bewältigung und zum Weiterleben nach dem Tod beigebracht.


VERBINDUNG: Wie man mit Narben lebt - gesehen oder unsichtbar


Und jetzt habe ich die herzzerreißende Erfahrung, selbst mit Trauer umzugehen, nach dem plötzlichen und unerwarteten Verlust meiner Frau, meiner besten Freundin.

Meine Frau und ich waren gerade von Florida nach Colorado zurückgekehrt, wo ich mein halbes Leben verbracht hatte, um näher zu sein (geographisch und emotional) zu unserer Familie dort - unser Sohn, Tochter, ihre Ehepartner und vier Enkelkinder. Der Umzug brachte mich auch näher zu meiner Tochter, die in Oregon lebt, jetzt nur noch eine zweistündige Flugfahrt entfernt, was mehr Möglichkeiten für Besuche zulässt.

Wir kamen am 5. Januar in Colorado an und erwarteten unsere Ankunft am 11. Januar. Wir waren begeistert von unserem neuen Haus. Es hat viel Platz - sowohl drinnen als auch draußen - für unsere Enkelkinder zu spielen und für unsere Familie zu genießen.

Anfang Januar waren die medizinischen Berichte meiner Frau alle gut. Nachdem sie alles gut gegangen war, diskutierte sie aufgeregt Pläne für das Haus, für Familienbesuche und für unsere nächste Phase des Zusammenlebens in Colorado.

Am 10. Januar wurde meine Frau krank. Sie wurde zu der Zeit behandelt und kehrte nach Hause zurück. Aber dann, am 25. Januar, verschlechterte sich ihre Gesundheit plötzlich und sie musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden. Nur drei Tage später starb sie aufgrund von Leberversagen und anderen Komplikationen von Krebs und Hepatitis C.


VERBINDUNG: 10 Möglichkeiten, mit Wut umzugehen (und finden Sie den Frieden, den Sie so verdienen)


Nur drei Wochen nach unserer Ankunft in Colorado, ich habe meine beste Freundin verloren - und all ihre Pläne sind nicht realisiert worden.

Es ist unnötig zu sagen, dass es ein Loch in meinem Herzen gibt. Ich vermisse meine Frau schrecklich. Und trotzdem, Gott sei Dank, haben wir es nach Colorado geschafft, wo meine Familie und Freunde hier sind, um mich bedingungslos zu unterstützen und zu lieben. Es hilft sehr in meinem Prozess der Trauer.

Also, Charlie Browns Ausdruck "gute Trauer" hat eine neue Bedeutung für mich. Natürlich empfinde ich große Trauer über den Verlust meiner Geliebten, aber ist diese Trauer "gut"?

Nun, mein Glaube ist ja, es ist gut und notwendig zu trauern, auch wenn es nicht das ist, was ich hätte gewählt, um damit umzugehen. Aber das Leben hatte andere Pläne.

Seit Jahren habe ich geschrieben und gelehrt, dass alle Erfahrungen gute Erfahrungen sind ... schließlich.

Sie müssen sein. Wir müssen im Laufe der Zeit lernen, was die menschliche Erfahrung des Verlustes für uns bedeutet und wie sie der Entwicklung unserer Seele hilft.

Bronnie Ware schrieb Die ersten fünf Bedauern des Sterbens: Ein Leben, das von den Liebenden verändert wurde. ein Blog, der zu einem Buch mit weltweiten Auswirkungen wurde.

Die Lektionen, die ich in der Vergangenheit gelehrt habe, stehen jetzt im Vordergrund. Meine Frau, Jill, wollte nicht, dass ich mich in meiner Trauer suhle, sondern mich an das Leben erinnern, das wir hatten - und an das Leben, das ich noch habe. Natürlich wünschte ich, sie hätte länger gelebt, aber keiner von uns kennt den Tag oder die Art und Weise, in der unsere Zeit auf der Erde zu einem Ende kommen wird.


VERBINDUNG: 9 How-To-Be-Happy-Lektionen JEDER kann von der lernen Sterben


Aber ihr Vermächtnis ist größer als sie wusste. Es lebt jetzt in mir weiter - beeinflusst, wie ich mein Leben lebe, so lange ich hier bin.

Ach, wahrhaftig!

Weitere Informationen über die Bewältigung von Trauer und das Finden von Frieden nach Verlust finden Sie in DrPatWilliams. com. Lesen Sie auch das Buch des ehemaligen Psychologen Dr. Pat Williams, Nackt werden: Auf emotionale Transparenz zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und mit der richtigen Person, auf Amazon oder Balboa Press und in Audible-Büchern.