Skip to main content

Mein Leben als Telefon Sex Operator-Teil 5

Ein dampfendes Geständnis

"Hallo", sagte ich mit süßer Stimme. Durch das Telefon höre ich: "Hör zu Schatz, mein Name ist Dan. Wir müssen das schnell machen, meine Frau ist mit den Kindern unterwegs und ich habe nur ein paar Minuten Zeit. Ich möchte dir etwas sagen, was ich getan habe. Ich muss ein Geständnis machen. "Ich sagte:" Klar, du kannst mir alles sagen ", und ich wusste, dass das sehr schnell sehr interessant werden würde.

" Nun, ich war letzte Nacht im Fitnessstudio und das hier der schwarze Typ Cole entdeckte mich, und ich dachte nicht viel darüber nach, denn das machen die Jungs im Fitnessstudio. Also, als er mich entdeckte, hatte ich irgendwie das Gefühl, dass er mich auscheckte. Er hat immer wieder auf meinen Schritt gestarrt, weißt du? "Ich versuchte ihm einige Fragen zu stellen, aber er unterbrach mich immer wieder mitten im Satz, da er wirklich noch nichts von mir hören wollte. Er fuhr fort und sagte, dass er in seinem Leben nie zuvor an Leute gedacht habe, dass es ihn tatsächlich angewidert habe. Aber aus irgendeinem Grund war er ein bisschen angetan von der Tatsache, dass dieser Typ seinen Schritt betrachtete. Offenbar haben sie sich gegenseitig entdeckt, und Dan fuhr fort, seine Routine auf dem Laufband und dann zu den Duschen zu beenden.

Er war zunächst allein in der Umkleidekabine, und schaute auf die Uhr und sah, dass er etwas Zeit übrig hatte , also sprang er in die Sauna. Ungefähr zwei Minuten später öffnete sich die Tür und Cole fragte, ob es in Ordnung sei, sich ihm anzuschließen. Sagte Dan sicher, und die beiden unterhielten sich einige Minuten lang miteinander. Cole sagte: "Ah, Mann, das ist gut" und er ließ sein Handtuch fallen und enthüllte seinen lächerlich großen und dicken Penis.

Cole fing Dan auf, ihn anzusehen, und plötzlich wurde Dan richtig erregt. Ich fragte, was als nächstes passierte, und Dan antwortete: "Nun, ich öffnete auch mein Handtuch. Eins führte zum anderen, und ... Ich kann nicht glauben, dass ich dir das erzähle, aber, nun, ich streckte die Zunge raus und leckte ihn ein wenig. Ich schwöre dir, dass ich so etwas noch nie gemacht habe. "
Ich konnte sehen, dass Dan wirklich aufgeregt war, mir sein Geheimnis zu erzählen. Ich konnte seine Atemzüge schneller hören und ich konnte sehen, dass er sich selbst berührte. Er sagte, dass er den ganzen Tag über nur daran denken könne, ins Fitnessstudio zurückzukehren, damit sie noch mehr erkunden könnten. "Cole war so groß ...", sagte Dan, "... ist es schlimm? Ist es schlimm, dass ich mehr will? "

Ich hörte ein Geräusch im Hintergrund und dann KLICK - Dan war fort. Ich war überrascht, dass das, was ich hörte, wirklich ein Geständnis war. Ich hörte zu, wie dieser Mann mir von dieser improvisierten Interaktion erzählte, die ihn offensichtlich neugierig machte, währenddessen war ich neugierig, ob seine Frau jemals über Cole oder den Anruf bei mir erfahren würde. Zuerst hatte ich fast das Gefühl, dass ich als Telefonsex-Operator bei //AdultPhonePal.com einen schlechten Job gemacht hatte, weil ich während des Anrufs kaum mit ihm gesprochen hatte. Nachdem ich den Rest des Tages darüber nachgedacht hatte, entschied ich, dass ich, indem ich nicht einfach nur da war, um zuzuhören, genau das tat, was Dan wollte und brauchte.

Mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • Tales Of A Phone Sex Operator - Teil Eins
  • 7 Sexstellungen Männer Liebe Most
  • Der Lowdown auf Happy Ending Massage für Frauen
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes