Skip to main content

Jahreszeiten der Liebe: Wann ist die beste Zeit, sich zu verlieben?

Ist es die Jahreszeit? Liebe geht hoch?

Überall in den Herzen hoffnungsloser Romantiker sind die Worte der weisen und inspirierenden Mutter Theresa: "Liebe ist immer eine Frucht der Jahreszeit und in Reichweite jeder Hand."

Obwohl a Beziehung kann in jeder Jahreszeit entstehen, gibt es eine bestimmte Jahreszeit, in der Beziehungen am besten blühen und am nachhaltigsten sind? Ein wahrer Romantiker würde nein sagen, aber die Wissenschaft sagt etwas anderes.

Also, was ist die beste Jahreszeit für die Liebe?

Winter:

Obwohl wir uns alle warm fühlen, wenn wir mit der Person kuscheln, die wir lieben, kann der Winter ein schwierige Zeit, um diesen speziellen jemand zu finden. Das liegt daran, dass wir nicht so gesellig sind, launischer sind und viel mehr Zeit drinnen verbringen. Klinische Psychologin Susan Davis, Ph.D. "Im Winter beeilen wir uns zu unseren Nestern, um warm und vor den Elementen geschützt zu sein." Laut den National Institutes of Health, gibt es auch eine Verbindung zwischen Stimmungsschwankungen und Mangel an Sonnenlicht während der kalten Jahreszeit (wie kürzere Tage die "Winter-Blues" zu bekommen).

Es ist keine Überraschung, dass eingepfercht macht es schwerer zu finden.

Frühling:

Nach den harten Wintermonaten begrüßen wir den Frühling mit offenen Armen. Wenn es um Liebe geht, haben viele das Gefühl, dass es eine Frage ist, ob der Frühling eine gute Zeit ist, um eine neue Beziehung zu beginnen oder die beste Zeit, um eine zu beenden. Laut Heirat und Familientherapeutin Dr. Jane Greer halten wir Beziehungen in den harten Wintermonaten aufrecht "auch wenn es nicht genau das ist, was [wir] wollen, weil es zu dunkel ist, um etwas Neues zu beginnen." Dies ändert sich im Frühling, wenn das wärmere Wetter unsere Laune mildert und unser Selbstvertrauen stärkt.

Sommer:

Wie wäre es mit der Jahreszeit, in der wir Partys feiern, Lagerfeuer machen, unserem Fernweh erliegen und mehr Zeit im Freien verbringen Sonne? Während all diese Aktivitäten Ihnen die perfekte Chance geben, neue Verbindungen zu knüpfen, hat der Sommer nicht gerade den besten Ruf für den Ausgangspunkt einer Beziehung. Laut der Anthropologin Helen Fisher ist einer der Gründe, warum Sommerromanzen selten dauern, dass wir ständig unterwegs sind; "Sommer ist eine Zeit, in der wir weg sind, wir reisen, wir sind nicht Teil unserer Gemeinschaften."

Obwohl der Sommer wahrscheinlich nicht die beste Jahreszeit für die Liebe ist, hat er dennoch seine Vorteile. Ein Vorteil ist die Freiheit, neue Hobbys zu entdecken. Michael F. Holick, Ph.D., MD der University of Michigan, sagte: "Außerhalb zu sein rejustiert deinen Ausblick. Die Sonne unterdrückt den Melatoninspiegel, wodurch du dich wachsam fühlst, offen für neue Ideen und bereit bist, dich in unbekanntes Terrain zu begeben. " Diese Spontaneität gibt dir die Möglichkeit, auf Abenteuer zu gehen und neue und aufregende Menschen zu treffen.

Fall:

Der Herbst ist eine ernsthaftere Jahreszeit. Es ist, wenn all die Aufregung aus dem Sommer verpufft und wir zurück in den Schwung unserer Routinen kommen. Dieser Verlangsamungsprozess ist Teil dessen, was den Herbst zur perfekten Zeit für die Liebe macht. Im Jahr 2012 veröffentlichte Facebook Data Science eine Studie, die saisonale Beziehungsmuster in Facebook-Profilen berechnete. In den Herbstmonaten änderten mehr Singles ihren Status zu "In A Relationship" und "Engaged". Der Herbst erweist sich als eine gute Zeit für die Liebe, weil wir alle wollen, dass jemand den Winter und die Ferien mit verbringen.

Datum Nächte sind noch besser im Herbst. Eine aktuelle Studie von Forschern der Hong Kong Universität für Wissenschaft und Technologie ergab, dass die Auswahl an Filmen wärmer wird, wenn das Wetter kälter wird. Männer und Frauen wählen eher romantische Komödien in den kalten Monaten aufgrund der Verbindung zwischen physischen und psychischen Empfindungen. Das Gefühl von Kälte führt zu dem Wunsch nach Wärme. Es war nie eine bessere Zeit, um Ihrem Schatz näher zu kommen, indem Sie sehenDas Notizbuch .

Wir können jetzt aufhören, das Ende der aufregenden Hochs des Sommers zu fürchten und freuen uns darauf, zu fallen, wo die Möglichkeit besteht, dass etwas noch Magischeres passiert.