Skip to main content

Warum er nicht hört

Ihr Mann hört Sie und versucht herauszufinden, wie Sie helfen können, aber in der Art, wie Männer Probleme behandeln.

Einer von Die häufigsten Frustrationen, die Frauen gegenüber ihrem Partner haben, ist, dass er einfach nicht zuzuhören scheint. Wie oft hast du deinem Mann dein Herz ausgegossen, nur um zu hören: "Mach dir keine Sorgen, Schatz. Das nächste Mal, alles was du tun musst ist ..."

Wenn du wirklich darauf zählst, dass dein Mann da ist und Verstehst du, das kann enttäuschend und sogar ärgerlich sein! Und weil er es das erste Mal nicht verstanden hat, versuchen Sie es auf andere Weise zu erklären. Du wirst die Geschichte noch einmal erzählen, nur um ihn zu hören, wie er Ratschläge gibt, aber mit mehr Kraft - und wir wissen alle, wie das endet.

Warum machen Männer das? Um ehrlich zu sein, sie versuchen nicht, dich verrückt zu machen oder dich zu verletzen oder dich schlecht fühlen zu lassen. Hier ist wirklich was los ist:

Erstens, Jungs mögen es nicht, ihre Frau verärgert zu sehen. Es ist eine schwierige emotionale Erfahrung für sie. Und statt sich hineinzulehnen und nachzuempfinden, distanzieren sich die meisten Männer stattdessen emotional, indem sie Ihr Dilemma als ein zu lösendes Problem behandeln, wie einen Vergaser, der repariert werden muss.

Es ist noch schlimmer, wenn Sie herausfinden wollen, wie Sie es verstehen Ich fühle wirklich eine Situation. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Weg Sie gehen sollten, ist Ihr Mann wahrscheinlich nicht in der Lage, Sie zu unterstützen. und geduldig zuzuhören, während du es ausarbeitest, ist wahrscheinlich nicht das erste Werkzeug in seiner Toolbox.

Zweitens bedeutet in der Welt eines Typen, ein Problem aufzuwerfen, dass sie deine Meinung haben wollen. Nehmen Sie dieses Szenario: Zwei Jungs reden über ein Bier und man teilt eine Geschichte von Weh. Die Aufgabe des Freundes ist es, genau zuzuhören und dann zu empfehlen: "Nun, Alter, ich weiß es nicht, aber wenn ich du wäre ..." und dem Kumpel seinen besten Ratschlag geben. Der Kumpel kann oder darf nicht darauf handeln, aber er wird es zu schätzen wissen, dass sein Freund sich genug darum gekümmert hat, es zu teilen.

In weiblichen Freundschaften neigt Empathie dazu, auf natürliche Art. Da zu sein und die Gefühle deines Freundes zu verstehen, zeigt Fürsorge, und das ist wichtiger als eine Lösung anzubieten Reflex für Frauen, dass sie jeden erwarten, der auf die gleiche Weise reagiert, einschließlich ihres Mannes selbst. Wenn er sich anders verhält, ist es leicht anzunehmen, dass er nicht zuhört und sich nicht darum kümmert.

Die Wahrheit ist, er ist es tatsächlich Tatsächlich zeigt er, wie sehr er sich darum kümmert, dass er das tut, was er am besten kann, indem er Ihnen hilft, die Situation zu analysieren und seinen besten Ratschlag zu geben.

Ironischerweise ist das Gespräch umso wichtiger und emotionaler Es ist weniger wahrscheinlich, dass Ihr Typ durchkommt, wenn es darum geht, wirklich zuzuhören und "es bekommen" (erinnern Sie sich, er distanziert sich emotional von der Konversation). Es mag sich oft so anfühlen, als wäre er beschäftigt, hat eine kurze Aufmerksamkeitsspanne oder, noch schlimmer, es ist ihm egal. Aber die Wahrheit ist genau das Gegenteil.

Nun, da Sie wissen, was er wirklich tut, wenn Sie denken, dass er nicht zuhört, ist die Frage, wie bekommen Sie, was Sie brauchen? Wie die meisten Dinge im Leben ist der Schlüssel zu fragen. Wenn du ihn brauchst, um nur für dich da zu sein, während du redest, lass es ihn wissen. Die meisten Jungs geben dir ihr Bestes. Aber wenn er rutscht und Ihnen sagt, was zu tun ist, denken Sie daran, dass es nur ist, weil er sich darum kümmert.

Von LoveInsight.com Mitbegründer Dr. Martin Johnson

Wenn Sie verstehen wollen, warum Ihre Beziehungen nicht funktionieren, und wie man es besser macht, werde Mitglied auf LoveInsight.com, einem aufschlussreichen Programm, das Frauen hilft, eine liebevolle Beziehung zu finden, zu pflegen und zu vertiefen.